3. Adventwochenende – Mariazeller Advent 2013 – Fotos

Ein Traumwetter für die vielen Besucher beim Mariazeller Advent 2013.


Es ist wirklich auch Wetterglück das wir bei unserem Mariazeller Advent 2013 haben. Strahlend blauer Himmel am Tag mit angenehmen Temperaturen in der Sonne, freie Straßen bei der Anreise und in der Nacht kalt genug damit uns der bereits gefallene Schnee weiterhin erhalten bleibt und die Adventstimmung perfekt macht.

Am Samstagmorgen war es frostig und die „Winterblüte“ hat die Landschaft  verzaubert. Diesen wundervollen Tag haben tausende Menschen genutzt um nach Mariazell zu fahren und etwas vom Zauber des Mariazeller Advents mitzunehmen.

Nachfolgend nun ein paar fotografische Impressionen vom Freitag und Samstag des 3. Adventwochenendes. Noch besteht an 5 Tagen die Möglichkeit sich seine Weihnachtsstimmung in Mariazell „abzuholen“.
Weiterlesen

Pin It

Adventkonzert des MGV Alpenland in der Basilika Mariazell

Weihnachtskonzert 2013 des Männergesangsverein Alpenland in der Basilika Mariazell


Am 12.12.2013 fand in der Basilika Mariazell das Adventkonzert des MGV Alpenland unter Mitwirkung der „Stimmen aus Kärnten“, der Alphornbläser Mariazell sowie der Bläsergruppe des MV Mitterbach statt.

Der abwechselnde Einsatz der Sänger- und Bläsergruppen erzeugte einen stimmungsvollen und kurzweiligen Abend, der im Glanze des Hochaltars der Basilika Mariazell einen festlichen Anstrich bekam.

Durch den Abend führte Josef „Joe“ Rinner.
Weiterlesen

Pin It

Mariazeller Advent: Feierliche Konzerte und besinnliche Winterwanderungen abseits des vorweihnachtlichen Trubels

Programm-Highlights des 3. und 4. Adventwochenendes beim Mariazeller Advent


(Mariazell, 10.12.2013) Der Mariazeller Advent, Österreichs größter traditioneller Christkindlmarkt, setzt im Unterschied zu vielen rein kommerziellen Christkindlmärkten auf traditionelles Kunsthandwerk, alte Bräuche und kulinarische Spezialitäten aus der Region. Mit seinem vielfältigen Rahmenprogramm bietet er seinen Besuchern aber auch Raum zum Innehalten und zur Einkehr: in der Natur, in der Basilika und bei besinnlichen Konzerten und Lesungen an jedem Adventwochenende.

Besinnliche Lesungen und Adventkonzerte mit Wolfgang Böck, dem Graz Gospel Chor u.v.m.

Höhepunkte des dritten Adventwochenendes ist die Lesung „Und Weihnachten ist überall“ am 14.12. im Aktivhotel Weißer Hirsch (Beginn 19:30 Uhr). Der beliebte Schauspieler Wolfgang Böck wird weihnachtliche Texte vortragen und dabei musikalisch vom bekannten Linzer Sonare Quartett begleitet werden. Ebenfalls an diesem Wochenende finden das Weihnachtskonzert des Männergesangsvereins Alpenland (12.12., 20 Uhr, Basilika Mariazell) und das Konzert der „3 Innviertler Tenöre“ (13.12., 19:30 Uhr, Aktivhotel Weißer Hirsch) sowie eine Reihe weiterer Konzerte statt.
Weiterlesen

Pin It

Mariazeller Advent 2013 – Kauftipps bei den Adventhütten

Aus dem umfangreichen Angebot herausgegriffene Präsente beim Mariazeller Advent 2013.


Das Komplettangebot habe ich ja bereits im Artikel Aussteller und Hütten beim Mariazeller Advent fotografisch präsentiert. Bei meiner genussvollen Schlendertour vergangenes Wochenende durch den Mariazeller Advent 2013 habe ich mich auf die Details konzentriert.
Nachfolgend nun die Fotos mit Produktangeboten und Standortangabe in der Bildbeschreibung.
Weiterlesen

Pin It

Mechanische Krippe von Bruno Habertheuer am Kalvarienberg

Mechanische Krippe in Mariazell – In mühevoller Handarbeit in 18 Wintern von Hr. Bruno Habertheuer gefertigt.

Diese Krippe in einem Privathaus am Kalvarienberg zeigt 12 Szenen aus dem Neuen Testament mit 130 beweglichen Figuren auf einem Krippenberg. Viele liebevolle Details finden sich in der Darstellung dieser orientalischen Krippe. Sie wurde in mühevoller Handarbeit in 18 Wintern von Hr. Bruno Habertheuer  bis 1975 gefertigt und ist im Mariazeller Advent sowie in den Sommermonaten zu besichtigen. Von November bis Mai wird um Voranmeldung gebeten.
Weiterlesen

Pin It

Barbara im Berg – Barbarafeier im Wetterinstollen 2013

Barbara im Berg – Andacht zum Gedenken an die Hl. Barbara, der Schutzheiligen der Bergleute, im Zuge des Mariazeller Advents.


450 Meter in den Berg geführt wurden die knapp 100 Besucher dieser Veranstaltung von Gußwerks Bürgermeister Michael Wallmann.
Mit Fackeln entlang der Hochquellenleitung im Stollen bis zur ersten Kaverne (größere Nische im Felsen). Eine großartige Kulisse für die Barbarafeier.

Der Platz im Stollen war wohl der perfekte Ort um der Hl. Barbara, Schutzheilige der Bergarbeiter, zu Gedenken. Die stimmungsvolle Andacht hielt Pater Michael Staberl, wunderschön musikalisch untermalt von der Gußwerker Liedertafel und einer Bläserabordnung des Musikvereins Aschbach.
Weiterlesen

Pin It

Mariazeller Advent 2013 – Aussteller und Hütten – Fotos

Das Ambiente könnte passender nicht sein: der malerische Hauptplatz mit Blick auf die ehrwürdige Mariazeller Basilika. Hier wird an traditionellen, reisiggeschmückten Fichtenholzständen alles aufgeboten, was Weihnachten stimmungsvoll macht, was typisch regional, echt und authentisch ist.

Empfangen wird man von einzigartigen Düften von Nadelbäumen, Zimt, Orangen, Vanille oder Honig. Weihnachtliche Klänge stimmen auf die Vorfreude auf das große Fest ein.

Schließen Sie die Augen: So riecht und klingt Weihnachten!
Weiterlesen

Pin It

Mariazeller Advent: Rekord-Besucheransturm zu Eröffnungsfeier und traditionellem Krampuslauf

Österreichs größter traditioneller Christkindlmarkt öffnete vergangenes Wochenende wieder seine Pforten. Rund 12.000 Besucher, vorwiegend aus Österreich und Osteuropa, kamen zur besinnlichen Eröffnungsfeier am 30. November nach Mariazell und zum abendlichen Krampuslauf ins benachbarte Gußwerk.

(Mariazell, 03.12.2013) Mit traditionellem Kunsthandwerk, regionalen Schmankerln und der Besinnung auf alte Bräuche lockt der Mariazeller Advent auch dieses Jahr wieder tausende Gäste vorwiegend aus Österreich, Ungarn, Tschechien und der Slowakei nach Mariazell. Mit 12.000 Besuchern alleine am Eröffnungstag wurde der Rekord vom Vorjahr nochmals überboten. Johann Kleinhofer, Geschäftsführer der Mariazellerland GmbH und Veranstalter des Mariazeller Advents, nennt sein Erfolgsrezept: „Im Unterschied zu anderen, kommerziellen Christkindlmärkten bietet der Mariazeller Advent seinen Gästen noch echte traditionelle Produkte aus der Region. Darüber hinaus bietet die Basilika mit ihren zahlreichen Andachts- und Konzertveranstaltungen die Möglichkeit der Besinnung und des Innehaltens, was unsere Besucher gerade in der ansonst so hektischen Vorweihnachtszeit gerne annehmen.“
Weiterlesen

Pin It

Mariazeller Advent Eröffnungsfeier & Krampuslauf in Gußwerk – Fotos

Massenansturm zum Mariazeller Advent am Samstag, 30. November 2013 wegen Krampuslauf.


Wie auch im vergangenen Jahr gehörte der offizielle Eröffnungstag zu den besucherstärksten Tagen im Mariazeller Advent. Unsere tschechischen Gäste haben den Krampuslauf für sich entdeckt und kommen in Buskolonnen zum Krampuslauf. Bevor der Krampuslauf um 18:00 Uhr begann, besuchten unsere Gäste aus Tschechien natürlich den stimmungsvollen Adventmarkt. Wenn Eröffnung und Krampuslauf am selben Tag stattfinden ist Mariazell und der Ort wo der Krampuslauf abgehalten wird (Abwechselnd St. Sebastian und Gußwerk) gesteckt voll mit Menschen.
Weiterlesen

Pin It
Pages: Prev 1 2 3 ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 Next