Adventlesung im Heimathaus – Elfriede Rohringer – 8. 12. 2016


Es ist schon Tradition in Mariazell, dass Elfi Rohringer besinnliche Texte der Advent- und Weihnachtszeit, unter Begleitung von Adventmusik, auf Ihre sehr liebevolle und wunderbare Weise zum Besten gibt. Elfi ist weit über das Mariazellerland hinaus bekannt. Daher kamen auch Leute aus der Region Eisenerz und Wien angereist.
Weiterlesen

Untam Bam – von Daham – Weihnachtseinkaufsinitiative

Liebe BewohnerInnen des Mariazeller Landes,
lasst uns gemeinsam ein Zeichen für die Stärkung unserer Region setzen und unsere Weihnachtsgeschenke zu Hause kaufen. Damit unterstützen wir nicht nur unsere Wirtschaft und tragen zum Erhalt wertvoller Arbeitsplätze bei, sondern tun dabei auch etwas Gutes für unser Gewissen und die Umwelt.
Wir haben dieser Initiative den Namen „Untam Bam – von Daham“ gegeben und einen Geschenkskorb im Wert von 100 € (mit heimischen Produkten und Mariazeller Euros) zusammengestellt, welchen wir unter allen verlosen möchten, die diesem Motto treu bleiben und ihre Packal heuer im Mariazeller Land besorgen.

Weiterlesen

Traditioneller Krampuslauf der Trogerpass

Am Krampustag, dem 5. Dezember, fand der traditionelle Gußwerker Krampuslauf statt.

Fast 40 Jahre halten die Maskenschnitzer der Familie Troger aus Gußwerk diese Tradition schon aufrecht.

Krampustag ist der 5. Dezember, am Vorabend zum Nikolaustag. Während der Nikolaus die braven Kinder beschenkt, werden die unartigen vom Krampus bestraft.
Weiterlesen

Musikalische Adventstunde in der Basilika Mariazell


Mariazeller Advent – Musikalische Adventstunde in der Basilika Mariazell 3. Dezember 2016

Das Chor- und Instrumentalkonzert wurde von der Liedertafel Gußwerk, dem Bläserensemble der Stadtkapelle Mariazell, Solotrompete Hans Schnaubelt, Orgel Ana Cosme, Gesangssolistin Blaauwendraad Catharina gestaltet.

Es ist schon seit Jahren Tradition, dass die Liedertafel Gußwerk unter der Chorleitung von Hans Konrad und Edith Waxenegger uns, die wir hoffentlich auch am Weg zu uns selbst und den Mitmenschen befinden(Advent = Ankunft, Geburt Jesus) auf das freudige Ereignis der Geburt Jesus Christus vorbereitet, der in Menschengestalt vor 2016 Jahren ganz bescheiden auf die Erde kam. Von den Reichen und Etablierten nicht erkannt, jedoch von den Hirten und einfachen Menschen, die Ihr Herz für Neues und Besinnliches schon damals offen stand.
Weiterlesen

Barbara im Berg – Barbarafeier im Wetterinstollen 2016 – Fotos

Stimmige Barbara im Berg – Andacht zum Gedenken an die Hl. Barbara, der Schutzheiligen der Bergleute, im Zuge des Mariazeller Advents.


450 Meter in den Berg geführt wurden die etwa 150 Besucher dieser Veranstaltung von Mariazells Vize-Bürgermeister Michael Wallmann und seinem Team der Wiener Wasserwerke.
Mit Fackeln entlang der Hochquellenleitung im Stollen bis zur ersten Kaverne (größere Nische im Felsen). Eine großartige Kulisse für die Barbarafeier.
Weiterlesen

Empfehlenswert: Krippenausstellung in Mitterbach


Im Rahmen des Mariazeller Advents findet heuer erstmals in Mitterbach, im alten evangelischen Schulhaus eine überaus sehenswerte Krippenausstellung statt.

Seit Donnerstag, den 24. November 2016 ist die Krippenausstellung in der evangelischen Alten Schule während des Mariazeller Advents geöffnet. Über 60 Krippen von Sammlern aus der Region sind im Gemeindesaal jeweils von 10 bis 17 Uhr zu besichtigen. Zur Eröffnung brachten die Kinder der Volksschule Mitterbach mit ihren Lehrern eine selbstgebastelte Krippe und wurden dafür mit Kakao und Kuchen belohnt. Organisator und Krippenbauer Hubert Spielbichler konnte mit seinem Helferteam eine wirklich sehenswerte und liebevoll gestaltete Ausstellung präsentieren und hofft auf viele Besucher.
Weiterlesen

Mariazeller Advent 2016 – Krampuslauf & Adventkranzweihe

Adventkranzweihe und Krampuslauf sorgten wieder für einen der besucherstärksten Tage beim Mariazeller Advent.

Wie auch in den Jahren davor war der Tag des Krampuslaufes ein außergewöhnlicher Tag beim Mariazeller Advent 2016.
Viele Gäste aus der Slowakei und Tschechien kamen scharenweise nach Mariazell um beim großen Krampuslauf im Zuge des Mariazeller Advents dabei zu sein.

Die etwa 8000 Besucher aus diesen Ländern besuchten am Nachmittag den Christkindlmarkt in Mariazell. Bei den Hütten und in den Gaststätten herrschte positiver „Ausnahmezustand“, und es ging aus meiner Sicht trotzdem nicht hektisch zu. In Zweierreihen von mehreren Seiten stellte man sich an, bis man dran kam. Diese Besuchermassen sind natürlich eine große Herausforderung für den Ort und die Parkmöglichkeiten. Aber die Einsatzkräfte Feuerwehr, Polizei, Rettung arbeiten hervorragend.
Weiterlesen

Mariazeller Advent 2016 offiziell eröffnet

Feierliche Festmesse zur Eröffnung des Mariazeller Advents 2016 in der Basilika Mariazell.

Am Freitag, 25. November wurde der Mariazeller Advent 2016 mit einer feierlichen Festmesse, zelebriert von Superior P. Dr. Michael Staberl und dem neuen Stadtpfarrer P. Mag. Christoph Pecolt, in der Basilika offiziell eröffnet.
Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnungsfeier vom Jugendstreichorchester Esztergom (Ungarn), der Stadtkapelle Mariazell und dem MGV Alpenland, abgerundet mit adventlichen Worten von Elfi Rohringer.
Weiterlesen

Advent in Mariazell 2016 – Fotos und Video zur Einstimmung

Die Mariazeller Advent Eröffnung 2016 ist nicht mehr weit…

…leicht angezuckert präsentiert sich das Mariazellerland derzeit schon (Titelfoto ist aber ein Archivfoto) und die Vorbereitungen für den Christkindlmarkt in Mariazell laufen auf Hochtouren. Am 19. und 20. November 2016 kann man sich unter dem Motto „Auf Advent zuwischaun“ auf den Advent einstimmen. Alle Adventstände, sowie Ausstellungen und Führungen sind bereits geöffnet (außer Engerlpostamt) und das Handwerk steht beim Einstimmungswochenende im Vordergrund.
Am 1. Adventwochenende wird der Mariazeller Advent dann offiziell eröffnet und hat vom 24. November bis 18. Dezember 2016 an jedem Adventwochenende von Donnerstag bis Sonntag vor der traumhaften Kulisse der Basilika geöffnet.

Dann kann man in Mariazell beim Christkindlmarkt wieder einzigartige Adventstimmung spüren. Das Knirschen des Schnees (sieht auch ohne Schnee sehr stimmungsvoll aus, wie man auf den schneefreien Fotos sehen kann), den Duft von frischem Lebkuchen und wärmenden Punsch, traditionelle Handwerkskunst im Raiffeisensaal, kulinarische Schmankerln in den schneebedeckten Adventhütten, hochklassige Konzertveranstaltungen, Engerlpostamt für den Brief ans Christkind, romantische Pferdekutschenfahrten sowie den Riesenadventkranz mit seinen 24 Kerzen erleben. Dies und noch viel mehr gibt es im stimmungsvollen Ambiente des Mariazeller Advents zu entdecken.
Weiterlesen