Mariazeller Advent: Rekord-Besucheransturm zu Eröffnungsfeier und traditionellem Krampuslauf

mariazell_aventkranzweihe-(c)-mariazellerland-blog

Österreichs größter traditioneller Christkindlmarkt öffnete vergangenes Wochenende wieder seine Pforten. Rund 12.000 Besucher, vorwiegend aus Österreich und Osteuropa, kamen zur besinnlichen Eröffnungsfeier am 30. November nach Mariazell und zum abendlichen Krampuslauf ins benachbarte Gußwerk.

(Mariazell, 03.12.2013) Mit traditionellem Kunsthandwerk, regionalen Schmankerln und der Besinnung auf alte Bräuche lockt der Mariazeller Advent auch dieses Jahr wieder tausende Gäste vorwiegend aus Österreich, Ungarn, Tschechien und der Slowakei nach Mariazell. Mit 12.000 Besuchern alleine am Eröffnungstag wurde der Rekord vom Vorjahr nochmals überboten. Johann Kleinhofer, Geschäftsführer der Mariazellerland GmbH und Veranstalter des Mariazeller Advents, nennt sein Erfolgsrezept: „Im Unterschied zu anderen, kommerziellen Christkindlmärkten bietet der Mariazeller Advent seinen Gästen noch echte traditionelle Produkte aus der Region. Darüber hinaus bietet die Basilika mit ihren zahlreichen Andachts- und Konzertveranstaltungen die Möglichkeit der Besinnung und des Innehaltens, was unsere Besucher gerade in der ansonst so hektischen Vorweihnachtszeit gerne annehmen.“
Weiterlesen

Mariazeller Advent Eröffnungsfeier & Krampuslauf in Gußwerk – Fotos

Mariazell_Aventkranzweihe_Titel

Massenansturm zum Mariazeller Advent am Samstag, 30. November 2013 wegen Krampuslauf.


Wie auch im vergangenen Jahr gehörte der offizielle Eröffnungstag zu den besucherstärksten Tagen im Mariazeller Advent. Unsere tschechischen Gäste haben den Krampuslauf für sich entdeckt und kommen in Buskolonnen zum Krampuslauf. Bevor der Krampuslauf um 18:00 Uhr begann, besuchten unsere Gäste aus Tschechien natürlich den stimmungsvollen Adventmarkt. Wenn Eröffnung und Krampuslauf am selben Tag stattfinden ist Mariazell und der Ort wo der Krampuslauf abgehalten wird (Abwechselnd St. Sebastian und Gußwerk) gesteckt voll mit Menschen.
Weiterlesen

Mitterbacher Seeteufln veranstalteten Krampuslauf in Mitterbach

Krampuslauf_Mitterbach_2013_Titelbild

Krampuslauf in Mitterbach fand am 23. November 2013 statt.


4 Krampus-Passen – die „Festungsteifl Kufstoa“ haben im letzten Moment abgesagt – beim 4. Krampuslauf veranstaltet von den Mitterbacher Seeteufln sorgten für einen beeindruckenden Lauf. Kompliment an die Hoitola Teifl’n, die Innviertla Schlossteifeln Wippenham, die Mariazeller Höll Teufl’n und an die Veranstalterpass, die Mitterbacher Seeteufl’n. Großartige Auftritte der finsteren Gesellen in ihren handgeschnitzten Masken mit spektakulärer Feuershow.

Wo der Krampus in Erscheinung tritt, sollte nach altem Brauchtum der Nikolaus nicht weit sein. So auch in Mitterbach. Der Nikolaus, in Begleitung zweier Krampusse, begrüßte vor den Läufen der Krampusgruppen die vielen Kinder und es gab für jedes Kind ein Nikolaussackerl.
Weiterlesen

Feierliche Eröffnung mit Andachtskonzert in Basilika und abendlicher Krampuslauf am 30. November

Mariazeller-Advent-3006_-©-mariazellerland-blog

Österreichs größter traditioneller Christkindlmarkt erweitert Angebot auf 80 Stände und hat an den Adventwochenenden erstmals schon ab Donnerstag geöffnet

(Mariazell, 21.11.2013) Von Freitag, den 29. November 2013, bis Sonntag, den 22. Dezember 2013, hat der Mariazeller Advent mit seinen nunmehr 80 Ständen und einer Vielzahl an Attraktionen an jedem Adventwochenende von Donnerstag bis Sonntag geöffnet. Der feierliche Eröffnungsakt in der Basilika Mariazell findet am 30.11. um 15 Uhr mit der Illuminationsfeier statt. Weitere Höhepunkte des Tages sind die anschließende Adventkranzsegnung am Hauptplatz und der traditionelle Krampuslauf in Gußwerk. Besucher haben erstmals die Möglichkeit, mit der Mariazellerbahn in den neuen Niederflurwaggons „Himmelstreppe“ durch das romantische Mariazellerland zum Christkindlmarkt zu reisen.
Weiterlesen

Krampuslauf in St. Sebastian – Mariazeller Advent 2012

Geschätzte 4000-5000 Besucher beim Krampuslauf am 1. Dez. 2012


Es war ein unglaubliches Bild das sich mir bot als ich vom Mariazeller Advent Richtung St. Sebastian unterwegs war, um den dort stattfindenden Krampuslauf zu fotografieren.
Ab der Kreuzung Richtung Erlaufsee bis zum Ende des Liftparkplatzes war die komplette Bundesstraße B20 und auch der Liftparkplatz mit Menschen gefüllt. Alle da, um die Krampusse im Mariazellerland hautnah zu erleben.
Weiterlesen

Vorankündigung – 3. Mitterbacher Krampuslauf mit den Mitterbacher Seeteufel’n

Am 24.11.2012 um 17.00 Uhr findet in Mitterbach (Dorfplatz) der 3. Mitterbacher Krampuslauf mit den Mitterbacher Seeteufel´n und weiteren Gruppen statt.
Programm:
ca. 17 Uhr: Nikolaus
ca. 19 Uhr: Showlauf

Perchtendisco – Festzelt – Livemusik mit Nord Krawall
Die Mitterbacher Seeteufel freuen sich auf Ihr Kommen!

Großer Krampuslauf in Gußwerk – Mariazeller Advent 2011

Spektakulärer Krampuslauf mit 11 Krampusgruppen in Gußwerk.


Es war schwer zu schätzen wieviele Besucher sich diesen höllischen Krampuslauf angesehen haben, aber es waren sehr viele. Aus meiner Sicht um einige mehr als beim letzten großen Krampuslauf in Gußwerk.
Auffällig waren die vielen Gäste aus der tschechischen Republik. Geboten wurden den Besuchern ein – wie immer in Gußwerk – spektakulärer Krampuslauf mit pyrotechnischen Effekten garniert. Leider war die Zeit zwischen den verschiedenen Gruppen etwas zu lang, aber das wird beim Nächstenmal sicher angepasst werden.

Krampuslauf in Gußwerk - Mariazeller Advent 2011

Viele der Krampusgruppen stammten aus dem Mariazellerland. Den effektvollen Abschluss absolvierten die Hausherren aus Gußwerk – die Troger Pass – eine der ältesten Krampusgruppen mit geschnitzten Holzmasken der Familie Troger.

Wer die Gußwerker Krampusse nochmal erleben will, kann sich am Montag, dem 5.12.2011 um 18:30 Uhr am Dorfplatz in Gußwerk nochmal in kleinerem Rahmen die Rute über den Hintern ziehen lassen.