Krampuslauf in Mitterbach 2014 – Fotos

Die Mitterbacher Seeteufl’n veranstalteten ihren 5. Krampuslauf in Mitterbach.


Hunderte Besucher wollten dabei sein als 7 Krampus-Passen beim 5. Krampuslauf der Mitterbacher Seeteufl’n für einen spektakulären Abend sorgten. Großes Kompliment an die „Veranstalter Kramperl“ – die Mitterbacher Seeteufl’n – für den perfekten Ablauf und den beeindruckenden Krampuslauf am Dorfplatz in Mitterbach. Außer den Mitterbacher Seeteufel’n präsentierten sich noch die Amstettner Höh’nteufl, die Lazarus Teifl’n, die Loosdorfer, die Kematner Urteufeln, die Hoitola Teifl’n sowie die Kufsteiner Festungsteifi. Es waren großartige Auftritte aller finsteren Gesellen in ihren handgeschnitzten Masken mit spektakulären Pyrotechnik- und Feuershows. Die Freiwillige Feuerwehr Mitterbach sorgte für die Absperrungen und die Sicherheit.

Wo der Krampus in Erscheinung tritt, sollte nach altem Brauchtum der Nikolaus nicht weit sein. So auch in Mitterbach. Der Nikolaus, in Begleitung zweier Krampusse, begrüßte vor den Läufen der Krampusgruppen die vielen Kinder und es gab schlussendlich für jedes Kind ein Nikolaussackerl. Da der Andrang der Kinder unerwartet groß war, musste der Nikolaus auf die Hilfe des Mitterbachers Nah & Frisch Markt zurückgreifen um wirklich alle Kinder beschenken zu können.

Durch den Abend führte souverän Reini Weber.

Im Anschluss gab es noch “Krampusparty” mit Discozelt und Oldiebar.

Der große Krampuslauf im Zuge des Mariazeller Advents findet am 29. November 2014 um 18:00 Uhr in St. Sebastian statt.

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.