Erlaufsee Siegesfeier – Platzwahl Fest der Kleinen Zeitung

Einladung und Details für das Platzwahl-Fest am 20. August 2011

Nachtrag zum Programm: Es wird eine „Entenjagd“ geben bei der es tolle Preise zu gewinnen gibt.
Ein Dirndl und eine Lederhose gesponsert von der Firma Arzberger, viele Topprodukte (z.B. Lebenselixier, Naturkosmetik und Ranti Putanti) aus der Drogerie & Apotheke Mariazell, Lebkuchen vom Lebkuchenspezialisten Pirker, Bergwelle Eintrittskarten, Parkplatzsaisonkarte am Erlaufsee von der Gemeinde St. Sebastian, Karten für Freizeitvergnügen in Mitterbach von der Gemeinde Mitterbach, Seilbahnfahrt mit Holzknechtland von der Mariazeller Bürgeralpe, Arnhelm Edmund Liebing stellt Mariazeller Jagasaftl zur Verfügung und… Der Wetterbericht sieht super aus, kommt schaut vorbei.

Erlaufsee ist das schönste Ausflugsziel in der Steiermark

Bei der Kleine Zeitung Platzwahl gewann der Erlaufsee die begehrte Trophäe.


Es ist unglaublich aber wahr. Nach Mariazell als schönster Ort der Steiermark bei der Platzwahl 2010 ist nun der Erlaufsee (Gemeinde St.Sebastian) als schönstes Ausflugsziel der Steiermark gewählt worden. Knapp 120 Ausflugsziele stellten sich der Wahl. Sensationelle 144.489 Stimmen wurden abgeben, wovon der Erlaufsee 11.784 Stimmen für sich verbuchen konnte.

Zu verdanken ist dieser werbewirksame Erfolg Liane Schrittwieser vom Strandbuffet Erlaufsee als treibende Kraft und den vielen Stimmensammlern im ganzen Mariazellerland. Der Erlaufsee darf sich auf ein Steirerbankerl in Herzform und auf ein großes Siegerfest freuen.

Weiters wird es die schönsten Ausflugsziele der Steiermark ab 9. August in Buchform geben – natürlich mit dem Erlaufsee auf dem Titelblatt 🙂
Mehr Infos zur Platzwahl gibt es auf der Website der Kleinen Zeitung.

Stimmen sammeln für den Erlaufsee

Der Erlaufsee als schönstes Ausflugsziel – Platzwahl der Kleinen Zeitung.


Die Platzwahl der Kleinen Zeitung ist im vollen Gange. Das Mariazellerland konzentriert sich bei dieser Wahl auf den wunderschönen Erlaufsee. Es wurden bereits tausende Stimmen für den Erlaufsee gesammelt und bei der Kleinen Zeitung abgegeben. Als neueste Idee wurde vom Tourismusverband und der Mariazellerland GmbH ein Ansichtskartenfalter gestaltet. Die Fotos wurden vom Mariazellerland-Blog zur Verfügung gestellt.

Eine Ansichtskarte als Stimme für die Platzwahl wird an die Kleine Zeitung gesandt, drei Ansichtskarten vom Erlaufsee bleiben als Geschenk für den Stimmgeber.

Bitte helfen Sie mit und geben Sie uns Ihre Stimme bei der Kleinen Zeitung Platzwahl für unser „Naturjuwel Erlaufsee“. Vielleicht schaffen wir gemeinsam das Unmögliche und wir sind auch heuer wieder vorne mit dabei…

Hier erhalten Sie alle Infos für eine Erlaufsee – Stimmabgabe..

Schönstes Ausflugsziel – Kleine Zeitung Platzwahl – Erlaufsee

2011 wird von der Kleinen Zeitung das schönste Ausflugsziel gesucht.


Für Mariazell als Ort wird es schwer werden sich noch zu verbessern, nach der Wahl zum schönsten Ort der Steiermark, bei der Kleine Zeitung Platzwahl 2010.

Aber im Mariazellerland gibt es genügend schöne Fleckerl, die das Zeug haben zum schönsten Ausflugsziel gewählt zu werden. Um bei der Kleinen Zeitung Platzwahl vorne mitmischen zu können, benötigt es aber Personen die die Initiative ergreifen (im Vorjahr Johann Kleinhofer, Gerti Lammer und Familie für Mariazell – Gerti ist auch heuer schon wieder am sammeln). Weiters ist es wichtig sich auf ein Ziel im Mariazellerland zu einigen, da sich die Stimmen sonst zu sehr streuen bei unseren vielen schönen Ausflugszielen.

Da sich Liane Schrittwieser angeboten hat für den Erlaufsee den Stimmenfang in die Hand zu nehmen, möchte ich mich da anschliessen und Euch bitten, ebenfalls die Stimme für den Erlaufsee als schönstes Ausflugsziel bei der Kleinen Zeitung abzugeben.

Die Stimme kann als Stimmzettel (Download hier), und Postkarte an Kleine Zeitung, Schönaugasse 64, 8010 Graz, Kennwort: „Platzwahl“ gesendet werden. Weiters kann die Stimme per Mail mit Betreff „Platzwahl“an reporter@kleinezeitung.at gemailt werden oder als Online Stimme (Erlaufsee anklicken, Daten eingeben und absenden) auf der Kleine Zeitung Homepage abgegeben werden. Bitte immer Erlaufsee angeben 😉

Weitere Infos über den Erlaufsee finden sie in den Links unter diesem Artikel und weitere Infos zur Platzwahl der Kleinen Zeitung hier. Danke für Ihre Mithilfe.

Mariazell Siegesfeier – Stadtfest Kleine Zeitung Platzwahl 2010

Mariazell hat seinen Titel „Schönster Ort der Steiermark“ gefeiert.

Bei der Platzwahl der Kleinen Zeitung wurde Mariazell zum schönsten Ort der Steiermark gewählt. Als Preis gab es das Steiermark Bankerl in Herzform (steht bereits am Mariazeller Hauptplatz) und ein Stadtfest gesponsert von der Kleinen Zeitung.


Am 16. Oktober 2010 war es soweit. Mit dem Einmarsch der Blasmusikkapellen Mariazell und Mitterbach wurde das Fest eröffnet. Im Anschluss folgte der Charitylauf „run4help“ durch die Mariazeller Stadt. Der Erlös dieser Veranstaltung wurde vom Verein „dicitones orbis cellensis“ verdoppelt und Dr. Till Voigtlaender für Schmetterlingskinderhilfe überreicht.

Im „offiziellen“ Teil waren Delgationen aus Pöllauberg (Sieger 2009 – Schönster Platz), Wenigzell (2. hinter Mariazell) und Stanz (3.) unter den zahlreichen Besuchern. Die Abordnung aus Pöllauberg unter Bgm. Johann Weiglhofer überreichte unserem Bürgermeister Josef Kuss eine besondere Torte nach altem Rezept, die den Besuchern danach gleich zum Verzehr aufgeschnitten wurde. Den Unterbau wollten die Pöllauberger wieder mitnehmen. Bgm. Herbert Hofer vom zweitplazierten Ort Wenigzell, überreichte ebenfalls eine Torte und stattete unseren Bürgermeister mit einem Steirerherz Hut aus.

Höhepunkt war dann die feierliche Überreichung einer Siegertafel durch den stellvertr. Chefredakteur der Kleinen Zeitung Thomas Götz und Bernd Olbrich (Ressortleiter Kleine Zeitung).

An dem sehr frischen Tag heizte zunächst „Sprudlfriends“ als „Vorgruppe“ der Stoakogler dem Publikum ein. Endgültig warm wurde den ca. 1000 Besuchern dann beim Konzert der Stoanis. Mitreissend und schwungvoll, erzeugten die Stoanis mit ihren größten Hits eine fantastische Stimmung im Publikum. Die Grazerstrasse wurde zur Tanzfläche umfunktioniert. Leider musste auch das beste Konzert ein Ende haben und somit blieb für einen Schlussakkord noch der Raiffeisensaal, wo DJ Mäd Mäxx vulgo Moderator Markus Schenkeli Hits servierte.
Es war ein tolles Stadtfest und die Verantwortlichen haben mit Ihrer Entscheidung dies im Freien, im „Schönsten Ort der Steiermark“, zu veranstalten die richtige Wahl getroffen. So eine stimmungsvolle Atmosphäre kann man schwer in einem Saal erzeugen….

Run4help, Mariazeller Gesundheitsdialog, Kleine Zeitung Stadtfest und Mariazeller Kart GP von 15. – 17. Oktober

Hier gehts zum Stadtfest Mariazell Bericht

VorschauEin starkes Wochenende in Mariazell

run4help – Charity Lauf in Mariazell, 16. Oktober

Der 1. Mariazellerland Charity Lauf bietet allen sportbegeisterten Läufern die Möglichkeit mit Ihrem Start eine wohltätige Institution durch einen Beitrag des Nenngeldes zu unterstützen. Dieser Lauf findet im Zuge des Mariazeller Gesundheitsdialoges und des Kleine Zeitung Fests für den schönsten Ort Mariazell statt.
Organisiert wird dieser Lauf von Sport Redia und dem Sportverein St. Sebastian.


Mariazeller Gesundheitsdialog, 15.- 16. Oktober

Das Programm finden Sie unter Mariazeller Gesundheitsdialog oder wenn Sie auf das Bild klicken.


Kleine Zeitung Stadtfest, 16. Oktober

Programmübersicht:

* 13.00 Uhr – sternförmiger Einmarsch der Kapellen am Hauptplatz
* 13.30 Uhr – Kinderlauf
* 14.00 Uhr – Charity Lauf run4help
* 14.10 Uhr bis 15.00 Uhr – Konzert
* 15.00 Uhr – Konzert Stadtkapelle Mariazell
* 15.30 Uhr – Offizielle Eröffnung und Ehrung mit Musik der Stadtkapelle
* 16.00 Uhr bis 16.45 Uhr – Sprudl Friends
* 16.45 Uhr – Siegerehrung Charity Lauf
* 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr – Sprudl Friends
* 18.30 Uhr Konzert der Stoakogler
* ab 21.00 Uhr – Chill out Party im Raiffeisensaal mit DJ

Adresse:

Hauptplatz Mariazell – bei Schlechtwetter im Europeum

Mariazellerland Tourismus – www.mariazell-info.at


Mariazellerland Kart GP, 17. Oktober

Ein Mariazellerland Kart GP mit einer Besonderheit. Die Veranstaltung findet auf der unteren Ebene der Parkgarage statt und ist somit wetterunabhängig.
„Monte Carlo Tunnel Feeling“ im Mariazellerland… Das Programm finden Sie unter www.doberer-incentives.at oder wenn Sie auf das Bild klicken.

.

Steiermark Bankerl am schönsten Platz der Stmk. – Mariazell

Das „einser“ Bankerl hat seinen Platz eingenommen.

 

Da steht es nun, das „einser“ Bankerl am schönsten Ort der Steiermark, in Mariazell. Die Mariazeller Basilika und die Standl hinter dem Bankerl, der Ausblick vom Bankerl auf den Mariazeller Hauptplatz mit Stadtbrunnen.

 

Für die Top 5 bei der Platzwahl der Kleinen Zeitung wurden von Steiermark Tourismus und dem Verein „pro Holz“ die neuen Steiermark Bankerl als Preis spendiert. Entworfen wurde die an das Grüne Steiermark Herz angelehnte Steiermark Bank vom Designerduo Bernhard Bauer und Stefan Müller. Produziert wird die Bank von Almholz in Fladnitz.

 

Die Steiermark Bank soll ein Blickfang sein und die schönsten und markantesten Plätze der Steiermark zieren. Wie bereits in der Einleitung erwähnt, das „einser“ Bankerl steht in Mariazell…

 

Kleine Zeitung Familienfest auf der Mariazeller Bürgeralpe

Spiel, Spaß und Traumwetter beim Sommerfest der Kleinen Zeitung.

 

Am vergangenen Sonntag (1. August 2010) fand auf der Mariazeller Bürgeralpe das Familien-Sommerfest der Kleinen Zeitung statt. Dies war der Beginn der Familien-Sommerfest Reihe der Kleinen Zeitung. An den nächsten Sonntagen von 9:00 bis 15:00 Uhr lädt die Kleine Zeitung wieder zum Familien-Sommerfest. Die Feste finden in folgender Reihenfolge am Grazer Schöckl, im Wasserspielpark Eisenwurzen, in der Tierwelt Herberstein und im Abenteuerpark Gröbming statt.

 

Auf der Mariazeller Bürgeralpe wurde für die Kinder ein buntes Programm zusammengestellt. Schminken, basteln, Theater für Kinder, Gratis-Eis und eine Hupfburg waren einige Attraktionen.
Weiters konnte man die Dauerhighlights auf der Mariazeller Bürgeralpe erkunden. Gold waschen im Abenteuerland, Holz flössen im Holzknechtland, am Aussichtsturm den Blick übers Mariazellerland schweifen lassen, mit dem Zug um den Bergsee fahren, in der Arche des Waldes die Ausstellung ansehen und sich im Berghotel oder beim Pfanni stärken.
Nachfolgend ein paar Impressionen von diesem herrlichen Sommertag auf der Mariazeller Bürgeralpe.

 

Mariazell ist der schönste Ort der Steiermark

Die Platzwahl der Kleinen Zeitung ist geschlagen…
… und Mariazell ist Miss Styria.

Es war für alle eifrigen Stimmensammler spannend bis zum Schluss. 129.791 Stimmen wurden bei der Platzwahl der Kleinen Zeitung abgegeben. Davon waren 14.991 Stimmen für Mariazell. Und diese Stimmen machen Mariazell zum schönsten Ort der Steiermark.

DANKE, DANKE an alle eifrigen Stimmensammler, allen voran die Familie Lammer, besonders Gerti Lammer die unermüdlich am Hauptplatz die Menschen gebeten hat die Ansichtskarten auszufüllen. Die Idee mit den Ansichtskarten war perfekt – die hatte sonst kein Ort – super Kleini.

So, jetzt freue ich mich auf das Fest der Kleinen Zeitung in Mariazell, auf das ich schon in meinem ersten Artikel zur Platzwahl insgeheim gehofft hatte.

Dieses Ergebnis ist nicht nur Bestätigung, sondern auch Auftrag. Arbeiten wir daran, Mariazell als schönsten Ort weiter zu gestalten und zu verbessern. Ziel sollte es sein, unseren Gästen die Qualität zu bieten, die sie sich für ihr Geld erwarten dürfen.
Freundlichkeit und der Wohlfühlfaktor sollen für alle Gäste spürbar sein. Dann wird auch hinausgetragen, welche vielfältigen Möglichkeiten es im Mariazellerland für unsere Gäste gibt.

Mariazell ist schön, sehr schön… aber es gibt viel zu tun damit es so bleibt und in gewissen Bereichen noch besser wird. In diesem Sinne, feiern wir ein ordentliches Fest und ruhen wir uns keinesfalls auf diesen Lorbeeren aus.