Maria Lichtmess Feier in Halltal – Fotos

Stimmungsvolle Veranstaltung der Holzwerkstatt Ofner dort wo es „HALLt im TAL“.

Am 2. Februar 2016 zu Maria Lichtmess fand in Halltal bei der Holzwerkstatt Ofner zum ersten Mal eine „Fest des Lichts“ Feier statt.

Hermann Ofner hatte diese Idee und veranstaltete mit seiner Familie und Freunden sowie seinen Partnern Peter Sommerer-Glaskunst Ella Heidvogel, Michael Lammer, Heimathaus Mariazell und Glasmanufaktur Neuberg diese stimmungsvolle Maria Lichtmess Feier. Wie von seinen Vernissagen (siehe Links unter diesem Artikel) bereits bekannt, begeistern die Veranstaltungen in der Holzwerkstatt mit einem ganz besonderen Ambiente.
Weiterlesen

Richard Feischl – 90. Geburtstag und 75 Jahre bei der FF Mariazell

Feierlichkeiten zum 90. Geburtstag von E-ABI Richard Feischl.


Am 31. März 2014 feierte der Ehrenkommandant der FF Mariazell E-ABI Richard Feischl seinen 90. Geburtstag. Im Rüsthaus der FF Mariazell versammelten sich fast 100 Gratulanten aus dem Kreis der großen Feuerwehrfamilie, der Jägerschaft, der Segelflieger und seiner persönlichen Freunde. Der Jubilar, der mit seiner Frau Lotte, seinen Kindern Richard und Ute und seinen Enkelkindern gekommen war, freute sich über die vielen Gratulanten und die vielen guten Wünsche.

LFR Reinhard Leichtfried konnte namens der FF Mariazell zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter E-LBD Friedrich Franz, LFKUR P. Michael Staberl, die vier Bürgermeister des Mariazellerlandes, eine Abordnung der Partnerfeuerwehr Fauerbach v.d.H., Mitstreiter des FLA-Gold-Bewerbes vor 45 Jahren in Tulln, ABI Leo Mayr und viele ABI – Kollegen vergangener Jahre sowie den Kommandanten der FF Mariazell HBI Bodo Demmerer mit vielen erschienen Kameraden.
Weiterlesen

Oberrauter Farbe & Raum – 100 Jahre Firmenfeier

Im Jahre 1909 gegründet und nun bereits in der 4. Generation ein Vorzeigebetrieb.

Es gibt wenige Firmen die zurückblicken können auf eine Zeitspanne von 100 Jahren. Die Fa. Oberrauter aus Mariazell ist einer dieser selten gewordenen Betriebe.

In unserer schnelllebigen Zeit muss man schon viel Energie und Einsatz aufbringen um einen Betrieb mit 40 Beschäftigten wirtschaftlich zu führen. Die Fam. Oberrauter schafft das mit Qualität und der Bereitschaft sich immer wieder den Herausforderungen zu stellen. Neue Techniken und neue Produkte werden in den Arbeitsablauf integriert und die Ausbildung von 50 Lehrlingen seit dem Bestehen spricht auch für die Klasse der Mitarbeiter.

100 Jahre gehören gefeiert. So wurden Wegbegleiter aus Wirtschaft, Familien-Freundeskreis und Mitarbeiter geladen mit zu feiern. Die perfekt organisierte Feier fand in der Arche des Waldes auf der Bürgeralpe statt und war wie eine zusätzliche Bergwelle Veranstaltung. Tom „Mikromann“ Walek moderierte mit schlagfertigem Schmäh die Veranstaltung. Da durfte ein sehr belustigendes Fragespiel des „Mikromanns“ nicht fehlen. Seniorchef Peter Oberrauter gab einige ungewöhnliche Geschäftsabschlüsse zum Besten, bevor Nachfolger und Juniorchef Jochen Oberrauter über Zukunftspläne sprach. Danach ging es ins Berghotel, wo zu einem köstlichen Buffett geladen wurde. Im Anschluß gab es eine für die Fa. Oberrauter adaptierte Wasser-Lasershow, wie sonst nur bei der Bergwelle üblich. Abschließend konnte man den Abend noch in der Arche ausklingen lassen.