Hochschwabmeister übergeben der Stadtgemeinde Mariazell € 1000.- für soziale Zwecke

BM Hanspeter Zefferer und Jochen Oberrauter überreichen den Scheck der Hochschwabmeister an Bgm. Walter Schweighofer.

Die Hochschwabmeister sind ein Verein von regionalen Handwerksbetrieben und baunahem Gewerbe. Es ist eine reine Empfehlungsplattform mit vereinbarten Zielen und Qualitätsansprüchen. Die Einnahmen des Vereins werden für Werbemittel und der Unterstützung von sozialen Projekten verwendet. Der Leitspruch der Hochschwabmeister in der jetzt schwierigen Zeit ist „Wir machen weiter“. In den letzten Jahren wurden jährlich ca. € 1000.- für soziale Zwecke ausgegeben.
Weiterlesen

Ein Weihnachtsbaum aus Mariazell für Brüssel


Bereits zum 23. Mal schmückt ein Christbaum aus Österreich das Europaparlament während der Advent- und Weihnachtszeit. Auf Initiative von Bürgermeister Walter Schweighofer und Superior Pater Dr. Michael Staberl kommt der Baum für das Europaparlament heuer aus dem Mariazeller Land.

Am 20. November 2020 war es soweit: der Baum, eine auf der Mariazeller Bürgeralpe in über 1000m Seehöhe gewachsene Gebirgstanne, wurde vom Mariazeller Superior P. Michael Staberl am Bahnhof Mariazell gesegnet und per Bahn CO2-neutral auf die Reise nach Brüssel geschickt. Unter den anwesenden Gästen bei der Segnung waren der Initiator der Aktion, der Abgeordnete zum Europaparlament Alexander Bernhuber, der Niederösterreichische Finanz- und Verkehrslandesrat Ludwig Schleritzko, der Direktor des NÖ Bauernbundes Paul Nemecek, die NÖVOG-Chefin Barbara Komarek sowie der Mariazeller Bürgermeister Walter Schweighofer.
Weiterlesen