Freddy Cool Zaubershow und Apfelbaum pflanzen


Zu Begeisterungsstürmen hingerissen wurden die Kinder der Volksschule Mariazell von Zauberer Freddy Cool im großen Turnsaal der Hauptschule Mariazell.

Der Grund dafür war eine Kooperation der Stadtgemeinde Mariazell unter Bürgermeister Walter Schweighofer und Freddy Cool. Seit einem Jahr gibt es die Möglichkeit auf der Webseite der Stadtgemeinde Mariazell ca. zweimal im Monat interessante Videos über Soziales, Reisen, Natur, Basteln, Verhaltensregeln als Wissensvermittlung kostenlos abzurufen.

Damit diese Kooperation lebendig bleibt, spielte der Zauberer Freddy Cool alias Alfred Schablas in der Stadtgemeinde Mariazell ein Zauberprogramm, verbunden mit anschließender gemeinsamer Einpflanzung eines Apfelbaums.

Die Zaubershow war mitreißend und fein gewürzt mit Wissensvermittlung. Der Jubel der Volksschulkinder und die Meldungen aus dem Publikum zeigten die Begeisterung. Ein Kind im Publikum, als Freddy Cool erklärte was er gleich machen werde, “Na des schau i ma an” – die bekannte Zweifler-Aussage 😉
Im Anschluss an dieses Highlight wurde im Park vor der Schule ein Apfelbaum gepflanzt (gesponsert von Ledacolor), ebenso mit einfacher Wissensvermittlung durch Fragen an die Kinder. Den Schulbeginn gleich so unterhaltsam zu starten, wird für viel Gesprächsstoff zu Hause sorgen.

Der Link zum Angebot der Stadtgemeinde Mariazell >> https://www.mariazell.gv.at/freddy-cool-tv/

Wer mehr von Freddy Cool sehen möchte und sein größeres Angebot durchstöbern will, kann dies auf Freddy Cool’s zauberhafte Welt unter überfliegen tun. Das Angebot richtet sich vor allem an Kindergartenpädagogen/Pädagoginnen, Tagesmütter/Tagesväter und an engagierte Eltern und Großeltern.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.