Bild der Woche: Sonne spiegelt sich im Erlaufsee

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Bevor der Kälteeinbruch mit Schneefall auf den Gipfeln einige Zentimeter der weißen Pracht brachte, war vergangenen Samstag, 4. Nov. 2017 noch ein wundervoller Herbsttag. Benjamin Leodolter hat diesen sonnigen Tag genutzt um mit seiner Familie einen Ausflug auf die Gemeindealpe zu machen.
Der dortige Ausblick ins Mariazellerland, mit der sich spiegelnden Sonne im Erlaufsee und dem Nebelschleier zwischen den Bergen, beeindruckt. Man kann auch gut sehen dass im Süden, an der Grenze zum Mariazellerland, der Nebel viel dichter war. Herzlichen Dank Benni für dein tolles „Bild der Woche“.
Weiterlesen

Bild der Woche: Friedhof in Mariazell am Abend

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Passend zum Allerheiligen-Tag, Mittwoch, 1. November 2017, gibt es als „Bild der Woche“ eine Ansicht des Friedhofs in Mariazell fotografiert in den Abendstunden. Das Foto ist kein aktuelles Foto, aber der Friedhof „leuchtet“ jedes Jahr um diese Zeit und das Wetter ist gleich gut und auch schneefrei. Somit dürfte der Friedhofs-Anblick heute Abend ähnlich sein.
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, ist nicht tot. Er ist nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird. Immanuel Kant
Weiterlesen

Bild der Woche: Herbstspiegelung Erlaufsee

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Der Wetterbericht für den morgigen österreichischen Nationalfeiertag, 26. Oktober, verspricht ja schönes Wetter. Daher wollte ich als Einstimmung unbedingt ein schönes Herbstfoto zeigen. Leider fehlte es mir dieses Jahr an Fotografie-Zeit für herbstliche Landschaftsbilder. ABER, ich habe in meinem Archiv ein Foto gefunden, welches heute auf den Tag genau vor 4 Jahren, am 25. Oktober 2013, gemacht wurde und noch unveröffentlicht auf meiner Festplatte ruhte. Der Erlaufsee mit Gemeindealpe im herbstlichen Kleid. Geschossen habe ich das Bild damals mit meiner kleinen Sony RX100 um 15.21 Uhr.

Wir wünschen Euch morgen einen schönen Nationalfeiertag. Dann erscheint wieder der Artikel mit dem „Wetterrückblick Nationalfeiertag“ der letzten 10 Jahre.
Weiterlesen

Bild der Woche: Erlaufstausee steht Kopf

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Ingrid Knoll war am Wahlsonntag (15. Oktober 2017) um den Erlaufstausee unterwegs. Ein wunderschöner Herbsttag zeigte sich in bunten Farben. Wie meinte Ingrid Knoll im Mail – trotz des Wahlsonntags steht die Welt nicht auf dem Kopf, obwohl es fast so aussieht bei ihrem Foto vom Erlaufstausee! Herzlichen Dank Ingrid für dein schönes Herbstfoto.
Weiterlesen

Bild der Woche: Herbst am St.-Lambrecht-Platz

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Passend zu den sonnigen Herbsttagen des sich nun einstellenden „Goldenen Oktober“ ein Herbstfoto aus Mariazell. Das Bild wurde zur Blasmusikwallfahrt Anfang Oktober aufgenommen. Ein goldgelber Ahorn mit dem Geistlichen Haus am St. Lambrecht-Platz in Mariazell als Hintergrund und dazu blauer Himmel zeigen wie strahlend schön Herbst sein kann.
Weiterlesen

Steirische Landesmeisterschaft für Fotografie

Top-Ergebnisse für Mariazeller Schülerinnen und Schüler

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fotogruppe der NMS und PTS Mariazell erreichten bei der steirischen Landesmeisterschaft für künstlerische Fotografie viele Spitzenplätze. Erster und Landesmeister wurde Niklas Sommerer (4. Klasse NMS) ganz knapp vor Philipp Fluch (PTS). Die Plätze vier, sechs und sieben belegten die „Youngsters“ Justus Schweighofer, Christian Schuster und Bastian Taberhofer (2. + 3. Klasse NMS). Zusätzlich erreichten Roland Haas (ehemaliger PTS-Schüler) und Lisa Digruber (ehemalige NMS-Schülerin) die Plätze fünf und acht.
Weiterlesen

Bild der Woche: Ötscher blickt durch Nebelwand

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Der Abendspaziergang beim Hagengut hatte für Andrea Sommerer einen besonderen Anblick parat. Der Ötscher zeigte durch eine Vertiefung in der Nebelwand seinen leicht „angezuckerten“ Gipfel. Das Foto hat Andrea Sommerer am 22. September 2017 geschossen. Herzliches Danke an Andrea für die Übermittlung des eindrucksvollen Fotos.
Weiterlesen

Bild der Woche: Almhüttenfenster

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Christian „Stob“ Staberl wandert viel und gerne im Mariazellerland und als Hobbyfotograf hat er natürlich seine Kamera immer dabei. Ein malerisches Foto von einer seiner letzten Herbstwanderungen auf die Wildalm hat er uns zukommen lassen. Die Hütte ist leider schon dem Verfall preisgegeben, aber für ein geschultes Auge gibt es immer etwas zu entdecken. So hat er den Blick zum Himmel durch das alte Hüttenfenster als Foto festgehalten, bevor auch dieses im Laufe der Zeit nicht mehr sein wird. Herzlichen Dank Stob für die immer wieder zur Verfügung gestellten Fotos.
Weiterlesen

Unglaubliches Foto – Basilika spiegelt sich am Nachthimmel

Besondere „Erscheinung“ am Nachthimmel in Mariazell.

ACHTUNG: Für Erstleser – Artikel wurde um ein direkt aus dem Original-RAW (Digitales Negativ) entwickeltes Bild ergänzt und kann beim Fotografen auch gekauft werden (Infos weiter unten).

Ich konnte nicht bis Mittwoch warten um dieses Foto als „Bild der Woche“ zu zeigen, da ich so etwas noch nicht gesehen habe. Helmut Kahrer jun. hat auf der Stehralm, bei der Sternwarte, dieses außergewöhnliche Bild festgehalten. Auch laut seiner Lebenspartnerin Bernadette kein Fake und man wird es sicher physikalisch erklären können wie so eine Spiegelung bzw. dieser Schatten am Nachthimmel zustande kommt. Die Basilika wird ja mit Scheinwerfern beleuchtet und diese strahlen die Basilika Mariazell ja in Richtung Stehralm an bzw. könnte eine ungewöhnliche Lichtbrechung in den Wolken stattgefunden haben. Ev. eine Erklärung wie so ein unglaubliches Foto zustande kommt. Aber wer es besser weiß, kann dies bitte gerne als Kommentar veröffentlichen. Herzlichen Dank Bernschi und Helmut für die Übermittlung des Fotos.
Weiterlesen