Bild der Woche: Parhelia am Hochstadelberg

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Bernhard Voska ist ein richtiger Bergfex und bringt von seinen Touren immer tolle Fotos mit nach Hause, wie man in seinem Facebook Account sehen kann >> Bernhard Voska Facebook. Mir hat er per Messenger ein besonderes Bild vom Hochstadelberg zukommen lassen. Es zeigt eine Parhelia oder Nebensonne (siehe Wikipedia) beim Hochstadelberg-Gipfelkreuz. Herzlichen Dank Bernhard für das beeindruckende Foto.
Weiterlesen

Bild der Woche: Zellerhüte im Abendrot

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Beim Bürgeralpe-Abstieg von Gisela Lasinger über die FIS-Umfahrung tauchte die untergehende Sonne den Abendhimmel in kräftige Rot-Orangetöne (3. Jänner 2021). Die Zellerhüte konnte Gisela dabei in einem fast freien Ausschnitt durch den Fichtenwald fotografieren. Herzlichen Dank Gisela für Dein stimmungsvolles Abendbild aus dem Mariazellerland.
Weiterlesen

Bild der Woche: Abendstimmung auf der Stehralm

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Einen Tag vor Weihnachten, am 23. Dezember 2020, konnte Christian Demmerer diese malerische Stimmung auf der Stehralm einfangen. Die Lichter in Mariazell leuchten schon, Nebelschwaden ziehen durchs Tal und der Abendhimmel ist teilweise noch hell vom Sonnenuntergang. Auch wenn die Qualität dieser Handykamera hier nicht die Stärkste ist, das Foto ist trotzdem stimmungsvoll. Danke Christian für Dein „Bild der Woche“.
Weiterlesen

Bild der Woche: Still ruht der See

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

So still ruht der Erlaufsee, dass man in der Himmelsspieglung sogar den Kondensstreifen eines Flugzeugs gänzlich unverzerrt sehen kann. Sabine Bodlak hat diese Aufnahme am 18. Dezember 2020 mit Ihrem Handy gemacht. Herzlichen Dank Sabine für das stille Erlaufseefoto.
Weiterlesen

Bild der Woche: Winterlandschaft

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Die märchenhafte Schneelandschaft vom 11. Dezember ist durch die Sonne und die warmen Temperaturen schon fast wieder verschwunden. Aber es gibt Kälteecken wo die Sonne schwer hinkommt und dort sieht es noch richtig winterlich aus. Bei meiner Fahrt über den Zellerrain, ein Grenzpass des Mariazellerlandes zum Mostviertel, sah ich gestern in Taschelbach neben der Straße so eine winterliche Ecke die ich gleich fotografieren musste.
Weiterlesen

Bild der Woche: Holzknechthütte Lichtstimmung

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Eine tolle Lichtstimmung konnte Marcel Gramm Ende November mit seinem Iphone bei der Holzknechthütte in St. Sebastian einfangen. Herzlichen Dank Marcel, für die immer schönen Fotos die Du mir für die „Bild der Woche“ Serie zukommen lässt. Siehe „Weitere Artikel“ – diese Bilder stammen ebenfalls von Marcel Gramm.
Weiterlesen

Bild der Woche: Glühender Ötscher

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Mitte November konnte man am Morgen ein sehr kurzes Farbenspiel auf den Berggipfeln beobachten. In ein Orange-Rot getaucht zeigten sich Gemeindealpe und der Ötscher. Der Mann von Silke Bichl (sie hat mir das Foto gemailt) war gerade am Weg zur Arbeit über den Josefsberg und konnte diesen Augenblick festhalten. Der Ötscher in rot… Herzlichen Dank an die Fam. Bichl für ihr prächtiges Ötscherfoto.
Weiterlesen

Bild der Woche: Frostgrenze

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Ein wunderschöner Blick aus dem Fenster ist es für Gerti Leitner aus Greith. Das Bild der Woche ist es für mich. Gerti hat die Abendstimmung herrlich festgehalten und die Grenze zwischen Schatten und Sonne lässt den Reif „wachsen“.
Herzlichen Dank Gerti für Deine schönen Bilder die Du mir immer wieder zukommen lässt.
Weiterlesen

Bild der Woche: Baumgesicht

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Der zweite Lockdown 2020 hat gerade begonnen. Keine einfachen Zeiten, da passt das Foto, gemacht von Bert Fritz, als kleine Aufheiterung sehr gut. Aufmerksam ist er bei seinen Wandertouren unterwegs und hat diesen eingewachsenen Wegweiser an einem Baum entdeckt. Irgendwie sieht es nun aus wie ein Gesicht – sozusagen Schild verschluckt und im Hals stecken geblieben 🙂
Bewegung an der frischen Luft ist auch im Lockdown erlaubt. Genießt die Natur, haltet die Augen offen, es gibt immer etwas zu entdecken was das Herz erfreut. Herzlichen Dank Bert für Dein lustiges „Bild der Woche“.
Weiterlesen