Bild der Woche: Sonnenaufgang auf der Gemeindealpe

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Eine sehr frühe Morgentour führte Reini Weber vom Zellerrain auf die Gemeindealpe. Den wunderschönen Sonnenaufgang auf der Gemeindealpe hat Reini Weber mit seiner Kamera festgehalten. In den Tälern des Mariazellerlandes liegt noch Morgennebel, die Berggipfel spüren bereits die ersten Sonnenstrahlen. Zwei Fotos aus dieser Bildserie zeige ich hier, da ich mich so schwer entscheiden konnte, welches dieser stimmungsvollen Bilder „Bild der Woche“ werden soll. Herzlichen Dank Reini für die tollen Sonnenaufgangsbilder auf der Gemeindealpe.
Weiterlesen

Bild der Woche: Brunnsee Herbststimmung

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Bei einer Wanderung ins Brunntal, hat vergangenen Sonntag (24.10.2021) Veronika Daxboeck diese wunderschöne Herbststimmung am Brunnsee festgehalten. Ihr Samsung Galaxy SM-A515F leistet gute Dienste und hält das Gesehene naturgetreu fest. Vielen Dank Veronika für das ausdrucksvolle Herbstbild vom Brunnsee.
Weiterlesen

Bild der Woche: Sonnenaufgang Stehralm

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Irgendwie künstlerisch wirkt das Handyfoto, welches Bernhard Widlhofer vor zwei Wochen, beim Sonnenaufgang über der Stehralm, geschossen hat. Die Sonne noch hinterm Kamm, leichte Nebelschwaden und die Baumreihe davor erzeugen eine hoffnungsvolle Stimmung. Die Pixelqualität des Handys ausgenommen, erzielt das Foto durch das fast quadratische Format und den reduzierten Inhalt Wirkung. Herzlichen Dank Bernhard für dein stimmungsvolles Sonnenaufgangsfoto.
Weiterlesen

Morgenstimmung nach dem ersten Schnee im September

Frischer Sonntagmorgen im Mariazellerland mit traumhafter Stimmung und klarer Sicht.

Schnee färbt die Berggipfel des Mariazellerlandes weiß, die Luft ist klar und rein. So präsentierte sich der 27. September 2020 am Morgen auf der Stehralm in Mariazell.
Der erste Reif war auch schon auf den Wiesen und der Morgennebel sorgte für eine tolle Stimmung, die sich innerhalb kurzer Zeit immer wieder veränderte.
Weiterlesen

Bild der Woche: Morgennebel am Hubertussee

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Bei ihrer Wallfahrt nach Mariazell hat Hermi Meissinger dieses „Gemälde“ in der Walstern festgehalten. Still ruht der Hubertussee im Morgennebel und der Tag beginnt langsam zu erwachen. Hermi Meissinger war zu dieser Zeit bereits am Wallfahrerweg nach Mariazell unterwegs. Herzlichen Dank Hermi für das wunderschöne Herbstbild vom Hubertussee in der Walstern.
Weiterlesen

Bild der Woche: Herbstliches Mariazellerland

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

In dieser Woche ist das „Bild der Woche“ eine ganze Bilderserie. Ich konnte mich bei der großen Auswahl an schönen Motiven nicht entscheiden. Zur Verfügung gestellt wurden die herbstlichen Mariazellerland-Fotos von Benjamin Leodolter, seines Zeichens Dienstführender RK Mariazellerland.

Herzlichen Dank Benni, für die stimmungsvollen Bilder die nun nachfolgend präsentiert werden.
Weiterlesen

Mariazell – Herbstzeit oberhalb der Nebelgrenze

Sonntag, 9. September 2018 | Ins Mariazellerland einischaun von der Stehralm.

9.9.2018 – 8:00 Uhr. Ich veröffentliche gerade einen Blogartikel, sehe beim Fenster raus, noch alles im Nebel, aber man spürt schon, das wird ein sonniger Tag werden. Der Morgennebel im Herbst lichtet sich im Mariazellerland meistens ziemlich rasch und bis dorthin schafft er tolle Fotomotive. Ein interessierter Blick auf www.mariazellerland-blog.at/webcams und schon packe ich meine Fototasche und bin unterwegs auf die Stehralm.
Weiterlesen

Bild der Woche: Seilbahn mit Morgenstimmung in Mariazell

Seilbahn-Mariazell-Fritz-Zimmerl_K2141648b

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.


Letzte Woche war ein Foto der Ötschergräben im November 2014 von Tobias Spielbichler das „Bild der Woche“.
Diese Woche hat uns dankenswerterweise wieder Fritz Zimmerl ein interessantes Foto zur Verfügung gestellt. Von Schnee noch immer keine Spur Ende November 2014, zeigt es die Seilbahn in der Morgensonne, im Hintergrund Mariazell mit Basilika und dem sich auflösenden Nebel. Am ersten Adventwochenende konnte man in Mariazell spätherbstlich schöne Tage mit blauem Himmel genießen. Gar nicht so passend zum Christkindlmarkt, aber die Menschen aus den Nebelgebieten im Flachland haben sich über die Sonnenstrahlen gefreut. Herzlichen Dank Fritz Zimmerl für das schöne „Bild der Woche“.
Blogleserfoto für die „Bilder der Woche“ Serie bitte an >> fred@lifepictures.at
Weiterlesen

Der Herbst hält Einzug im Mariazellerland – Fotos

Herbst-Mariazell-Basilika-Morgennebel - 28. August 2014

Die Herbststimmung im Mariazellerland ist schon deutlich sichtbar.


Der abwechslungsreiche Sommer nähert sich in großen Schritten seinem Ende und findet wettertechnisch hoffentlich 2015 statt. Und so gleiten wir gleich in die nächste wunderschöne Jahreszeit im Mariazellerland – den Herbst.

Die Tage werden kürzer und die Nächte sind schon sehr frisch. Am Morgen sind Blumen und Gras in Tautropfen gehüllt, die Schatten werden länger und das Licht wird weicher. Die Blätter beginnen sich bereits zu verfärben, um in einigen Wochen die Landschaft in strahlende gelb- und orange Töne zu tauchen. Der Morgennebel lichtet sich in den frühen Vormittagsstunden und tiefblauer Himmel lädt ein zu einer Wandertour im Mariazellerland. Die Luft ist glasklar und die Weitsicht perfekt. Es ist Herbst im Mariazellerland.
Weiterlesen