Wildalpen – Rafting Weltcup 2018 – Fotos

Rafting Weltcup, Europacup und Österreichische Meisterschaften in Wildalpen von 20. bis 22. April 2018.

Letztes Jahr um diese Zeit beim Rafting Europacup 2017 (siehe Link unter den Fotos am Ende des Artikels) mussten am Campingplatz in Wildalpen die Plätze frei und die Zelte abgeschaufelt werden, nach einem Wintereinbruch mit Unmengen an Schnee.

Heuer ist  das Wetter ungleich besser und es zeigt sich im April der Sommer. Obwohl die frische Salza daneben, fühlt es sich direkt heiß an für die Jahreszeit am Campingplatz in Wildalpen. Aus Zeitmangel waren wir nur am Freitag um 17 Uhr beim Sprint dabei um einige Fotos zu schiessen. Echt lässig, man fühlt sich wie im Urlaub und beobachtet nebenbei noch den Wettkampf.

Für alle Mariazellerlandler die auch noch einen Rafting Weltcup direkt vor der Haustür miterleben wollen, heute Samstag und morgen Sonntag gibt es noch einige Bewerbe und Programmpunkte.

Heute Samstag Haupttag: um 11:00 Uhr Head2Head, ab 18:00 der legendäre Nachtslalom! & anschließend gibt’s die Raftingparty.

Link:
Rafting Weltcup Wildalpen Infos



Herzlichen Dank an meinen Fotokollegen Michael Lammer für seine coolen Pics nachfolgend.



Und am Rückweg von Wildalpen nach Mariazell noch am Brunnsee halt gemacht. Da hat sich der schöne Schwan fürs Foto in Szene gesetzt.

Ein Kommentar bei “Wildalpen – Rafting Weltcup 2018 – Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.