Öst. Bauherrenpreis für Projekte in Mariazell und Mitterbach

Die Evangelische Kirche in Mitterbach und die Basilika Mariazell erhielten den Bauherrenpreis 2017.

Der Bauherrenpreis, vergeben von der Zentralvereinigung der Architekten Österreichs, würdigt Bauvorhaben, welche in der Verwirklichung ihrer Bauaufgabe, der Ausführung, der architektonischen Gestalt, in ihrem gesellschaftlichen Engagement und innovatorischen Charakter als vorbildlich zu bezeichnen sind – exzeptionelle Lösungen, die auf Grund intensiver Kooperation von Bauherren und Architekten zustande gekommen sind.

Aus 23 nominierten von 82 eingereichten Projekten wurden zwei Projekte aus dem Mariazellerland 2017 mit dem Bauherrenpreis ausgezeichnet.
Weiterlesen

Pin It

Evangelische Gemeinde in Mitterbach feierte 500 Jahre Reformation

LH Mikl-Leitner: Tiefe Partnerschaft zwischen evangelischer Kirche und Land Niederösterreich

Das traditionelle Gustav-Adolf-Fest wurde aufgrund des 500-jährigen Reformationsjubiläums am Donnerstag, 15. Juni 2017, in Mitterbach, der ältesten evangelischen Pfarrgemeinde in Niederösterreich, gefeiert. Seitens des Landes nahm an den Feierlichkeiten Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner teil.

„Wie dieses Fest gefeiert wird, ist auch Ausdruck einer ganz tiefen Partnerschaft zwischen der evangelischen Kirche und dem Land Niederösterreich, weil wir einen partnerschaftlichen und freundschaftlichen Umgang miteinander pflegen“, sagte die Landeshauptfrau. „Daher freut es mich ganz besonders, dass wir dem 500-jährigen Reformationsjubiläum auch eine Sonderausstellung auf der Schallaburg widmen, wo Geschichte erzählt wird, die Religion im Mittelpunkt steht und wo Informationsarbeit und Aufklärungsarbeit geleistet werden“, betonte sie.
Weiterlesen

Pin It

Abendkonzert Mitterbach – „Jubiläum 500 Jahre Reformation“

Abendkonzert in Mitterbach im Zuge der Feierlichkeiten 2017 zum „Jubiläum 500 Jahre Reformation“.

Gut besucht war das Abendkonzert am Freitag, 17. März 2017 in der Evangelischen Kirche in Mitterbach. Der Mariazellerlandchor, das Blockflötenensemble der Musikschule Mariazell und Prof. Dr. Suitbert Oberreiter an der Orgel begeisterten das Publikum. Durch den Abend führte Peter Grössbacher.
Herzlichen Dank an Josef Kuss für die Fotos und das Video.
Weiterlesen

Pin It

Evangelische Kirche Mitterbach – Wiedereinweihung nach Restaurierung


Zur Wiedereinweihung der renovierten Evangelischen Kirche in Mitterbach fanden sich hunderte Besucher ein.

Es hatten am 16. Oktober 2016 nicht alle Besucher Platz im Inneren der wundervoll neu gestalteten Evangelischen Kirche, als zum Festgottesdienst zur Wiedereinweihung nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten geladen wurde. Die älteste Evangelische Kirche Niederösterreichs erstrahlt in neuem Glanz und es ist wirklich sehenswert wie die baulichen Veränderungen dem Innenraum ein wunderschönes, neues Gesicht geben.
Weiterlesen

Pin It

Glaubensreich – Evangelisch im Ötschergebiet

Holzknechte * Geheimprotestanten * Reformer – Evangelisch im Ötschergebiet

Seit 29.April 2015 hat die Station Glaubens:Reich “Geschichte der Evangelischen im Ötschergebiet” der NÖ Landesausstellung ÖTSCHER:REICH in der alten Evang.Schule Mitterbach viele einzelne Besucher als auch Gruppen angelockt.
Bald wird der 2000. Besucher erwartet.
Das in Österreich einzigartige Thema begeistert und berührt die Gäste in besonderen Maße, was auch aus den Eintragungen im Gästebuch herauszulesen ist. (Quirinus Reichen, Historisches Museum Bern: “Extra wegen dieser Ausstellung hierher gekommen bin nicht enttäuscht worden.“)
Die kleine Gruppe der Ausstellungsführer mit Rosemarie Karner, Mag. Claudia Kubelka, Dagmar Wallner, Walter Pusch, Peter Größbacher, Hubert Spielbichler und Martin Weber begrüßt und betreut die Besucher in vorbildlicher Weise.
Ein Bericht erscheint in der Ausgabe Die SAAT 10/2015 evang. Zeitung für Österreich
Weiterlesen

Pin It