Neuer Zugriffsrekord im Juli 2014 auf mariazellerland-blog.at

Der Mariazellerland Blog wächst und wächst und…

3567 tägliche Visits und 800000 Page Ansichten aus 162 Ländern im Juli.
1 Mio Visits in zwölf Monaten auf www.mariazellerland-blog.at.

Die mit viel Zeitaufwand erstellten Fotos und Veranstaltungsartikel als „Präsentation des Mariazellerlandes“ erzeugen eine immer breitere Streuung, obwohl wir nur eine kleine Regionalseite in einem Gebiet mit ca. 2000 Haushalten sind. Wir freuen uns über einen enormen Zuwachs der Leserschaft und sehen dies als Bestätigung unserer Arbeit. Danke liebe Leser für Eurer Interesse und das Weiterempfehlen des Mariazellerland Blogs – wir bauen weiterhin auf Euch.

Im Juli hat der Mariazellerland Blog alle Rekorde geschlagen. Im Vergleich zum Juli 2013 stiegen die Visits im Juli 2014 um 45 % (2463 Juli 2013 – Juli 2014 3567 im täglichen Durchschnitt). Unglaublich. Was auch die Pages-Impressionen, Filesabrufe usw. stiegen ließ. Im Internet ist zu lesen, dass das Verhältnis von Pages und Visits zwischen 2:1 und 5:1 liegen sollte. Je höher desto besser. Wir liegen bei über 7:1 🙂

Was uns auch besonders freut, im 12 Monats Zeitraum haben wir nun die Visits von 1 Mio überschritten. Das heißt, dass in den letzten 12 Monaten über 1 Mio Visits auf den Mariazellerland Blog stattgefunden haben.
Weiterlesen

Bild der Woche: Ötscher mit Wolkenhaube im Abendrot

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.


Letzte Woche war ein Bild von einer Österreichwolke neben der Basilika das „Bild der Woche“.
Diese Woche haben wir von Robert & Roswitha Karner – R & R Residenzen – ein tolles Foto vom Ötscher mit Wolkenhaube im Abendrot erhalten. Herzlichen Dank.
Weiterlesen

Schlechtwetterprogramm – Ausflugsziele in der Hochsteiermark

Schlechtwetter Ausflugstipps im und um das Mariazellerland.

Die Wetterprognose für die nächsten Tage sagt wechselhaftes Sommerwetter voraus. Daher möchten wir einen Überblick geben über Schlechtwetter-Ausflugsziele.
Herzlichen Dank an den Hochsteiermark Tourismus und den TVB Mariazeller Land.

Hier als PDF >> Regenprogramm Mariazellerland-Hochsteiermark 2014

PS: Das Foto ist echt und keine Montage.

Termintipp: Jeunesse KindermusikCamp Abschlusskonzert

Auch dieses Jahr veranstaltet die Jeunesse wieder ihr KindermusikCamp in Mariazell.

Zu den beiden Konzerten im Bundesschullandheim Mariazell sind alle Einheimischen und Gäste herzlich eingeladen.
Öffentliche Generalprobe am 16.8.14 um 19:00 und Abschlusskonzert am 17.8.14 um 11:00.

Die Kinder freuen sich über ein großes Publikum.
Weiterlesen

K.O.M.M. Summer spezial mit Grenzgang & Tschebberwooky

Südländisches Flair vermittelte das Summer spezial Konzert am Platz vorm Rathaus in Mariazell.


Der Kulturverein K.O.M.M. organisierte am 26. Juli 2014 ein Summer spezial Konzert mit Grenzgang & Tschebberwooky bei freiem Eintritt.
Der Veranstaltungsort, der Platz zwischen Post und Rathaus, wurde zum ersten Mal gewählt und hat aus meiner Sicht sofort ein hervorragendes sommerliches Ambiente vermittelt.

Mit Liegestühlen, coolen Drinks und zwei sehr unterhaltsamen Bands inmitten der Häuser glaubte man sich irgendwo in Italien zu befinden. Sehr lässig und den unzähligen Besuchern hat es sehr gefallen.
Diese erfolgreiche Premiere am „Mariazeller Rathausplatz“ schreit gerade zu nach einer Wiederholung im Sommer 2015. Danke an den Kulturverein K.O.M.M. und sein Team.
Weiterlesen

Irish Folk in der Geigenholzwerkstatt Halltal – Fotos

Irish Folk Konzertabend in der Holzwerkstatt Hermann Ofner in Halltal.


Zahlreiche Menschen machten sich am 25. Juli 2014 auf den Weg nach Halltal um beim Irish Folk Abend in der Holzwerkstatt Hermann Ofner dabei zu sein. Hackl, Tichy und McKoy „geigten“ in der Geigenholzwerkstatt auf und sorgten für einen sehr stimmungsvollen Sommerabend.

Herzliches Danke an Siegi Größbacher für die Handyfotos und Paul Ofner für Fotos und Video.
Weiterlesen

Festival der Chöre bei einer ruhig klingenden Bergwelle

Entschleunigter Bergwelle Abend in feinem Ambiete bei schön klingenden Stimmen.


Am 25. Juli 2014 fand die „Festival der Chöre“ Bergwelle auf der Mariazeller Bürgeralpe statt. Nach Regen am Nachmittag war der Abend wieder trocken und die Bergwelle zeigte sich in bestem Sommerambiente.

Hans Mosser, eine bekannte Stimme in Kärnten, führte durch den wundervollen Abend. Die „Stimmen aus Kärnten“, „Doppelquartett Luschari“, der „Hohenthurner Burschgsang“ sowie das Duo „Manuel & Christian“ sorgten für einen fein klingenden Sommerabend der durch das bezaubernde Ambiente am Bergsee unterstrichen wurde. Entspannt und einmal etwas ruhiger als sonst bei den Bergwelle-Abenden sorgte das „Festival der Chöre“ abseits vom Mainstream zwar nicht für den großen Besucheransturm, aber die Besucher die sich dem Abend hingaben waren beeindruckt.
Weiterlesen

Pop- und Rock-Spektakel für alle Generationen – Bergwelle 2014


Junger Austro-Pop von Christina Stürmer, „Die Große Chance“-Gewinner Thomas David und Partystimmung pur mit den größten Hits von ABBA, Dire Straits und Queen – das sind die kommenden Open-Air Konzert-Highlights auf Österreichs höchstgelegener Seebühne.

(Mariazell, am 25.7.2014) Die zweite Hälfte der heurigen Bergwellen-Saison steht ganz im Zeichen der erfolgreichsten Kultbands des vorigen Jahrtausends: „The Real ABBA tribute“ bringt am 8. August Hits wie „Mamma Mia“ und „Dancing Queen“ zum Klingen, am 9. August folgt das „Dire Straits Project“ mit einer Band-Hommage der Extraklasse. Die internationale Erfolgsshow „We are the Champions“ bildet am 5. September anlässlich des 40-jährigen Gründungsjubiläums der Band „Queen“ den rockig-fulminanten Saison-Abschluss. Mitten drin im Bergwellen-Kalender das eigentliche Highlight des Sommers: Österreichs aktuelle „Künstlerin des Jahres (Pop)“ (Amadeus Award 2014) Christina Stürmer wird am 15. August mit ihrem Programm „Ich hör auf mein Herz“ die Bürgeralpe rocken, davor gibt Singer-Songwriter und „Die Große Chance“-Gewinner Thomas David sein aktuelles Album „Able“ zum Besten.
Weiterlesen