Tourenski, Schneeschuhwandern, Rodeln & mehr

Spaß im Schnee – auch abseits der Pisten

Habt ihr Lust auf Bewegung in malerischen Landschaften und sucht nach Alternativen abseits des klassischen Skifahrens? Damit ihr eure Freizeit im schönen Mariazellerland in vollen Zügen auskosten und euren Outdoorsport optimal planen könnt haben wir euch hier eine Übersicht zusammengestellt, wo ihr im Mariazellerland die besten Plätze findet um sie mit euren Tourenskiern, Schneeschuhen, Langlaufskieren oder Rodeln zu entdecken.

Ob gemütlich auf die Bürgeralpe, sportlich auf die Gemeindealpe, den Göller oder in aller Ruhe um den Hubertussee – das Mariazellerland bietet für jede Sportart und Laune eine große Auswahl an Strecken in herrlicher Natur. Viel Abwechslung ist beim Eintauchen in die tief verschneite Landschaft für Skitourengeher, Winterwanderer und Langläufer garantiert.

Tourenski

Ein aktiver Aufstieg hält besonders fit und gibt euch die Möglichkeit, die schöne Bergwelt genau ins Auge zu fassen. Der Aufstieg auf den Pisten der Skigebiete ist besonders kommod und kann mit einer kostenpflichtigen Tourengeherkarte in Angriff genommen werden. An ausgewählten Tagen besteht auch die Möglichkeit, bei Skitouren-Abenden teilzunehmen. An allen anderen Tagen ist die Pistensperre von 17.00 (bzw. 16.30) bis 08.30 Uhr unbedingt zu beachten! Eine breite Auswahl an allen Tourenskitrails in der Region findet ihr hier zum Download sowie online.


Winter- & Schneeschuhwandern

Wenn ihr Entschleunigung sucht oder euch statt des Skifahrens lieber die Füße vertretet ist der malerische 3-Seen-Rundwanderweg auf der Mariazeller Bürgeralpe ein toller Tipp. Dieser ist für ein gemütliches Wandererlebnis präpariert und eignet sich auch herrlich zum Schneeschuh-wandern. Zum Einkehren nach den verschiedenen Outdoor Aktivitäten laden am Gipfel die Edelweißhütte und der Berggasthof ein.


Rodeln

Falls ihr im Anschluss mit der Rodel den Berg hinabflitzen möchtet, könnt ihr euch bei der Talstation eine der 50 neuen Rodeln ausleihen – 10 davon sind mit einem neuartigen Bremssystem ausgestattet! Auf der Mariazeller Bürgeralpe gibt es hierfür die perfekten Voraussetzungen: Die 2,5 km lange Rodelbahn auf der Bürgeralpe eignet sich wunderbar für rasante Abfahrten mit der Familie oder mit Freunden – bevor es gemütlich mit dem Bürgeralpe Express wieder retour zum Start geht. In Annaberg ist neben der Rodelwiese mit Förderband der Annaberger Lifte speziell der Tirolerkogel sehr beliebt – hier erfolgt der Aufstieg (1,5h) allerdings zu Fuß und die gibts am Tirolerkogel beim Annabergerhaus zum ausborgen! Tipp: Am Annaberg kann man auch Nachtrodeln!


Langlaufen

Langlaufen vereint gesundes Ganzkörpertraining mit herrlichem Wintergenuss wie keine andere Sportart. Zahlreiche Loipen vor markanten Bergpanoramen sorgen im Mariazellerland dafür, dass ihr euch beim Langlaufen hier besonders wohlfühlen und auspowern könnt. Langlaufvergnügen ist am Annaberg auf der 7 km langen Annaberg-Loipe und der 9 km langen Lassingtal-Joachimsberg-Loipe garantiert. Wenn ihr euch selber als leidenschaftlichen Langläufer bezeichnet, sollte ihr unbedingt die Loipen in St. Aegyd am Neuwalde entdecken. Mit über 80 km Loipen ist das Nordische Zentrum das größte und vielseitigste Langlaufgebiet in Niederösterreich. Auch Mariazell/St. Sebastian bietet euch ein vielfältiges Angebot für jedes Level auf mehreren lohnenden Loipen. Acht Kilometer Loipenspaß verspricht etwa die WM-Loipe in Mariazell/St. Sebastian die durch eine Verbindungsloipe an die 3 km lange Erlaufloipe in Mitterbach anknüpft. Mit besonderem Langlaufgenuss überzeugt auch die im idyllischen Erholungsgebiet gelegene Fadental-Schnittlermoos-Loipe mit Start beim Hubertussee. Wenn ihr neu auf den Brettern steht, oder nach längerer Pause wieder einsteigen möchtet, könnt ihr an einem dreistündigen Langlauf-Schnupperkurs für Beginner und Wiedereinsteiger in Annaberg, Mitterbach oder St. Aegyd teilnehmen. Wann sich die Möglichkeit bietet erfahrt ihr hier:
www.langlaufschnuppern.at.


Entgeltliche Einschaltung


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.