Offizielle Eröffnung des Pflegeheims Mariazellerland


Offizielle Eröffnung des Pflegeheims Mariazellerland am 13. September 2017 mit vielen Ehrengästen.

Das Pflegeheim Mariazellerland wurde am 13. September 2017 offiziell seiner Bestimmung übergeben. Viele Ehrengäste fanden sich zu dieser Feierlichkeit ein. Unter anderem Gesundheitsministerin Pamela Rendi-Wagner, Landesrat Johann Seitinger, Nationalratsabgeordneter Erwin Spindelberger, Bgm. Manfred Seebacher, Gemeinderäte, der Mariazeller Stadtpfarrer Christoph Pecolt, Pater Superior Dr. Michael Staberl, Frau Pfarrerin Dr. Birgit Lusche, Vertreter der ausführenden Firmen sowie des Architekturbüros und der Brucker Wohnbau sowie Vertreter der Presse.

15 Millionen Euro wurden für Investitionen in das Gesundheitszentrum, die neue Rot-Kreuz-Dienststelle und das Pflegeheim Mariazellerland aufgewendet.

Das Pflegeheim Mariazellerland wurde 2017 um einen Zubau erweitert und umfassend saniert. Es verfügt nun über 25 Einbett- und 20 Zweibettzimmer und bietet somit Platz für 65 BewohnerInnen. Die sonnige, eher ruhige Lage ca. 2 Kilometer außerhalb von Mariazell inmitten einer herrlichen Landschaft wird sowohl von BewohnerInnen als auch deren Angehörigen sehr geschätzt.
Weiterlesen

Pin It

Spatenstich Rotes Kreuz & Pflegeheim Bauabschnitt 2

Spatenstich für den Rot Kreuz Ortsstützpunkt Mariazell und Pflegeheim Sozialhilfeverband Erweiterung erfolgt.

Am 17. November 2015 erfolgte beim Pflegeheim bzw. hinter dem LKH in St. Sebastian der Spatenstich für den Bauabschnitt 2 des Pflegeheims vom Sozilahilfeverband Bruck/Mürzzuschlag sowie den Bau des Rot Kreuz Stützpunkts Mariazell.

Mit dabei LR Leichtfried, BH Budimann, LHStv. i.R. Sigi Schrittwieser, Bezirksobmann Alexa, Bezirksgeschäftsführer Schume, Architekten Neugebauer, Brucker Wohnbau Kramer/Carelly sowie „last but not least“ Mariazells Bürgermeister Manfred Seebacher.

Herzlichen Dank an Foto Kuss für Infos und Fotos.
Weiterlesen

Pin It

Spatenstich – Pflegeheim Mariazellerland – Erster Bauabschnitt

St. Sebastian, 26. September 2014. Der Sozialhilfeverband Bruck-Mürzzuschlag nähert sich mit dem heutigen Spatenstich zum ersten Bauabschnitt in großen Schritten der Realisierung der Zusammenführung der beiden Pflegeheime St. Sebastian und Mariazell an einem Standort. Um für die Herausforderungen der stationären Pflege auch in der Zukunft gut gerüstet zu sein, wird im Mariazellerland eine Pflegeeinrichtung für 65 BewohnerInnen errichtet. Mit diesem Bauvorhaben in der Höhe von € 5,8 Mio. kurbelt der SHV die regionale Wirtschaft an und erhält Arbeitsplätze vor Ort. Die Seniorinnen und Senioren des Bezirks erhalten nach Abschluss der Bauarbeiten ein Pflegeheim in bester Qualität, das jeglichen Anforderungen einer modernen Pflegeeinrichtung entspricht.
Weiterlesen

Pin It