Steirische Landesmeisterschaft 2022 – Künstlerische Fotografie

Kürzlich fand in Feldbach die Siegerehrung der steirischen Landesmeisterschaft für künstlerische Fotografie statt.
Hans Hölblinger konnte sich dabei abermals in einigen Sparten im Spitzenfeld platzieren (je Sparte durften die Fotografinnen und Fotografen vier Bilder einreichen). In der Sparte Schwarz-Weiß-Bild erhielt er die Silbermedaille, in den Sparten „Sport“ und „Kombination“ (SW-Bild, Farbbild, Digitalbild) belegte er die Ränge 4 + 5. Josef Sommerer errang in der Sparte „Sport“ einen Platz hinter Hans Hölblinger den ausgezeichneten 5. Platz. Bei der Siegerehrung mit dabei waren auch Peter Hollerer (Landesmeisterschaftsreferent) mit Gattin Brigitta (beide ebenfalls mit erfolgreichen Bildern). Franz Reithmeier, Obmann des Veranstaltervereins „Fotoklub Feldbach“, war vor Jahren Gendarm in Mariazell.
Alle Fotos: Hans Hölblinger

Eine weitere Medaille erhielt Hans Hölblinger einige Tage später bei der Siegerehrung der Generali-Steiermark-Trophy im Schloss St. Martin in Graz. Sein Bild „Spittelau“ wurde von der Jury zum besten Architekturbild gewählt.
Katalog der Landesmeisterschaft 2022: OVF Landesverband Steiermark: Galerie (ovf-steiermark.at)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.