Annaberg räumt bei Sommer-Awards ab


INTERNATIONALER SKIAREATEST
5 Kristall-Awards für die Annaberger Lifte inkl. das Prädikat „Seilbahner des Jahres“ für GF Weber.

Zum Ende der Sommersaison fand im Bergrestaurant Pinzgablick auf der Resterhöhe in Mittersill (Kitzski) die Verleihung der Sommer-Awards und Vergabe der Sommer-Gütesiegel des Internationalen Skiareatests statt. Der Internationale Skiareatest ist ein anonymer Qualitätscheck und testet bereits seit 25 Jahren teilnehmende Skigebiete und Tourismusdestinationen im Winter und Sommer mit Know-how, Objektivität, Seriosität und Erfahrung.

Skiarea-Test Sommer Award 2021_01, ©Internationaler Skiareatest Vlnr: Peter Enne, Sabrina Masarik, Michael Sinnhuber, Vroni Grießl, Karl Weber, Thomas Reisch Die Preise für die Kategorien „Kinderlandtrophy“, „Fun & Action“, „Beliebteste Almhütte“ und „Freundlichstes Kassateam“ wurden von Geschäftsführer von Mittersill plus Tourismus Mag. Michael Sinnhuber und Österreich-Geschäftsführer Thomas Reisch von Immoos (Seilbergegeräte und Persönliche Schutzausrüstung) übergeben.

Unter den zahlreichen Gästen aus der Seilbahn- und Tourismusbranche fanden sich auch Ehrengäste wie der Fachverbandsobmann der Seilbahnen Österreichs NR Franz Hörl, der Fachgruppengeschäftsführer Mag. Oliver Käfer (WKO Steiermark), die Landtagspräsidentin von Salzburg Dr. Brigitta Pallauf und der Olympiasieger und Weltmeister Fritz Strobl.

Trotzdem die Annaberger Lifte erst seit vergangenem Jahr auch einen Sommerbetrieb haben, wurde beim Internationalen Skiareatest voll abgeräumt. Bei der Verleihung durften sich die Annaberger Lifte über nicht weniger als fünf Trophäen freuen! Für den im Sommer 2021 neu errichteten Erlebnisweg Nikis Alm-Abenteuer gab es die „Kinderlandtrophy“ in Gold und für die Zipline Annaberg in der Kategorie „Fun & Action“ gar Doppelgold. Die Anna-Alm wurde mit dem Prädikat „Beliebteste Almhütte“ und die Kassa-Mitarbeiter*innen der Annaberger Lifte mit dem Titel „Freundlichstes Kassateam“ ausgezeichnet. Als Highlight wurde Geschäftsführer Karl Weber zum „Seilbahner des Jahres“ gekürt.

Die künstlerisch gestalteten Kristall-Trophäen wurden von Betriebsleiter Peter Enne, Kassachefin Vroni Grießl, Gastroleiterin Sabrina Masarik und GF Karl Weber voller Stolz übernommen. Weber hob in seiner Dankesrede hervor, dass ein derartig beeindruckendes Ergebnis nur mit einem entsprechend hochmotivierten und engagierten Team möglich ist.

Skiarea-Test Sommer Award 2021_01, ©Internationaler Skiareatest Vlnr: Klaus Hönigsberger, Karl Weber, Rudi Koffou Die Auszeichnung zum Seilbahner des Jahres wurde vom Präsidenten und vom Vize-Präsidenten des Internationalen Skiaretests Klaus Hönigsberger und Rudi Koffou übergeben.

www.annaberg.info


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.