Städtepartnerschaft Altötting-Mariazell Gründungsfeier

Alle sind herzlich eingeladen am Freitag, 10. Juni 2016 bei der Gründungsfeier zur Städtepartnerschaft Altötting mit Mariazell teilzunehmen.

17.00 Uhr: Eröffnung Mariazeller Klostermarkt, Hauptplatz Mariazell
durch die Bürgermeister von Mariazell, Manfred Seebacher und Altötting, Herbert Hofauer
Präsentation der Sonderbriefmarke „20 Jahre Shrines of Europe“

18.30 Uhr: Festmesse zur Gründungsfeier in der Basilika
zelebriert durch Abt Benedikt Plank
Musikalische Begleitung durch den MGV Alpenland Mariazell

20.00 Uhr: Feierlicher Festakt im Stadtsaal Mariazell
Unterzeichnung der Städtepartnerschaft
Präsentation des gemeinsamen Kalenders 2017

ab 20.30 Uhr: Bayerischer Abend im Raiffeisensaal
Musik und kulinarische Schmankerl:
Weißbier, Weißwurst, Brezen, Obazda, uvm. vom Gasthof zur Post in Altötting
Musikalische Unterhaltung mit „Die Bayerischen Löwen“ aus Altötting

Weitere Infos zur Gründungsfeier, Klostermarkt & Peregrinari nachfolgend.
Weiterlesen

Mariazeller Klostermarkt und Pilgerausstellung „Peregrinari“ von 10. bis 12. Juni

Österreichs berühmtester Marienwallfahrtsort präsentiert das Beste aus 15 Klöstern Europas und gibt einen Überblick über 17 österreichische Pilgerwege

(Mariazell, am 24. Mai 2016) Von 10. bis 12. Juni 2016 lädt Österreichs berühmtester Wallfahrtsort zum bereits vierten Klostermarkt und zur Pilgerausstellung „Mariazeller Peregrinari“. 15 Klöster aus Österreich, Deutschland, Weißrussland, Ungarn und der Schweiz präsentieren kulinarische Spezialitäten aus Küche und Keller sowie traditionelles Kunsthandwerk. Die Pilgerausstellung bietet einen Überblick über die 17 wichtigsten Pilgerwege Österreichs. Höhepunkte des Pilger-Wochenendes sind die Gründungsfeier zur Städtepartnerschaft mit dem bayerischen Wallfahrtsort Altötting am 10. Juni, das Sonderpostamt anlässlich „20 Jahre Shrines of Europe“ sowie zwei geführte Pilgerwanderungen am 11. Juni.

Feierliche Eröffnung des Klostermarkts und Gründungsfeier zur Städtepartnerschaft mit dem bayerischen Marienwallfahrtsort Altötting am 10. Juni – Rahmenprogramm mit Messen, Konzerten, Sonderpostamt, Lichterprozession und Frühschoppen
Weiterlesen

Mariazell lädt von 19. bis 21. Juni zu Klostermarkt und Pilger­ausstellung „Peregrinari“


Eröffnung der Ötscherreich-Station „Heilige und Heilende Wege nach Mariazell“ mit traditionellen Kräutergärten entlang der Via Sacra am 20. Juni

(Mariazell, am 20. Mai 2015) Von 19. bis 21. Juni 2015 findet in Österreichs berühmtestem Wallfahrtsort Mariazell bereits der dritte Klostermarkt statt. Über 15 Klöster aus 6 Ländern Europas präsentieren kulinarische Spezialitäten aus Küche und Keller sowie traditionelle Handwerkskunst. Die zeitgleich am Hauptplatz von Mariazell stattfindende Pilgerausstellung „Peregrinari“ bietet einen Überblick über die wichtigsten Pilgerwege Österreichs. Highlight des Pilger-Wochenendes ist die Eröffnung der Ötscherreich-Station „Heilige und Heilende Wege nach Mariazell“ der NÖ Landesausstellung, bei der auf den letzten beiden Kilometern der Via Sacra von St. Sebastian nach Mariazell 17 nach altem Brauch angelegte Kräutergärten über die heilende Kraft der Kräuter informieren.
Weiterlesen

Mariazeller Peregrinari 2013 – Pilgerausstellung und Klostermarkt

Pilgerausstellung und Klostermarkt in Österreichs berühmtestem Wallfahrtsort


Von 28. bis 30. Juni 2013 findet in Mariazell mit der Peregrinari 2013 erstmals in Österreich eine Pilgerausstellung mit Klostermarkt statt. Die vielfältigen Pilgerwege und Pilgerangebote Österreichs und ganz Europas werden in einer Ausstellung vorgestellt. Zudem präsentieren einzelne Klöster ihre mitgebrachten kulinarischen Spezialitäten und Handwerkskunst. Darüber hinaus gibt es ein umfangreiches kulturelles Rahmenprogramm mit Konzerten, Führungen und einer großen Lichterprozession.
Weiterlesen