Rezertifizierung Naturparkschulen des Naturparks Ötscher-Tormäuer


In feierlichem Rahmen wurden am 19.02.2019 in St. Pölten alle 4 Naturparkschulen des Naturparks Ötscher-Tormäuer neuerlich zertifiziert. Dieser Rezertifizierung ging eine erfolgreich abgeschlossen Evaluierung und eine gute Zusammenarbeit zwischen Schulen und Naturpark voraus.

Naturpark-Schulen lehren im Sinne der Naturpark-Philosophie. Das heißt, sie erarbeiten gemeinsam mit ihren SchülerInnen Projekte mit Bezug zur Natur und gehen regelmäßig auf Freilandexkursionen, um den Naturpark vor ihrer Türe zu entdecken. Neun Naturpark-Schulen aus fünf Naturparken erhielten gestern im Landhaus wieder ihre Zertifikate. Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister betonte in ihrer Ansprache: „Als Bildungs-Landesrätin begrüße ich die enge Zusammenarbeit der Naturparke mit den Schulen und Kindergärten. Durch die Zertifizierungen zeichnen wir die Arbeit der Pädagoginnen, Pädagogen und Bildungseinrichtungen aus, die den Kindern die Natur näherbringen.“
Weiterlesen

Naturparkschulen Naturpark Ötscher-Tormäuer


Bereits zum dritten Mal öffnet die Ötscher-Basis in Wienerbruck ihre Tore für Wanderer. Doch auch die ruhigere Winterzeit wurde sinnvoll genutzt um sich anderen wichtigen Aufgaben zu widmen.

Eine der vier Säulen des Naturparks ist die Säule Bildung. Daher wird eine verbesserte Zusammenarbeit zwischen dem Naturparkzentrum und den Naturparkschulen, Annaberg, Mitterbach, St. Anton, Puchenstuben und Gaming, angestrebt. Dazu wurde ein Team bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern der Naturparkschulen, Naturvermittlerinnen und Vermittlern sowie Mitarbeiterinnen des Naturparks zusammengestellt.
Weiterlesen