Tag der Artenvielfalt im Naturpark Ötscher-Tormäuer

Unter dem Motto „Landschaften voller Baukünstler*innen“ beschäftigten sich die Schüler*innen der Naturparkschulen Gaming, Puchenstuben, Annaberg und Mitterbach zum Tag der Artenvielfalt mit Wildbienen und Wespen. So ist auch ein gemeinsames Kunstwerk entstanden, das zurzeit auf der Ötscher-Basis in Wienerbruck steht.

Jedes Jahr gibt der Verband der Naturparke Österreichs zum Tag der Artenvielfalt ein österreichweites Thema vor. Heuer stand der Tag unter dem Motto „Landschaften voller Baukünstler*innen“ und die Naturparkschulen Gaming, Puchenstuben, Annaberg sowie Mitterbach und der Naturpark Ötscher-Tormäuer beteiligten sich wieder an der Aktion.
Weiterlesen

Naturparkschulaktion zum Tag der Artenvielfalt im Naturpark Ötscher-Tormäuer

Im Zuge des internationalen Tages der Biodiversität beschäftigten sich österreichweit rund 6000 Naturparkschulkinder mit dem Thema „Landschaften voller Tonkünstler“ – auch die Kinder aus den Schulen im Naturpark Ötscher-Tormäuer waren mit vollem Tatendrang dabei.

Die Kooperation zwischen den Naturparkschulen, den NaturvermittlerInnen und dem Naturpark Ötscher- Tormäuer wurde in den vergangenen Jahren gepflegt, und Schritt für Schritt intensiviert.
Weiterlesen