Steirische Landesmeisterschaft für Fotografie

Top-Ergebnisse für Mariazeller Schülerinnen und Schüler

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fotogruppe der NMS und PTS Mariazell erreichten bei der steirischen Landesmeisterschaft für künstlerische Fotografie viele Spitzenplätze. Erster und Landesmeister wurde Niklas Sommerer (4. Klasse NMS) ganz knapp vor Philipp Fluch (PTS). Die Plätze vier, sechs und sieben belegten die „Youngsters“ Justus Schweighofer, Christian Schuster und Bastian Taberhofer (2. + 3. Klasse NMS). Zusätzlich erreichten Roland Haas (ehemaliger PTS-Schüler) und Lisa Digruber (ehemalige NMS-Schülerin) die Plätze fünf und acht.

Mit seinem Bild „Bussard“ belegte Niklas Sommerer auch einen Spitzenplatz in der „Erwachsenenwertung“.

Stolz auf die Erfolge seiner Schützlinge ist natürlich Hans Hölblinger, der auch heuer wieder eine Fotogruppe an der NMS und PTS leitet.

Die Fotos der erfolgreichen Jungfotografinnen und -fotografen werden im Februar 2018 in der Passage der Ersten Bank präsentiert.

Wie erfolgt die Bewertung?

Jeder Teilnehmer darf 4 Bilder einsenden.
Die Bewertung der 3 Jurymitglieder je Bild: 1 – 10 Punkte
Anzahl der Gesamtpunkte ergibt Platzierung

 

Pin It

2 Kommentare bei “Steirische Landesmeisterschaft für Fotografie

  • 7. Oktober 2017 um 14:58
    Permalink

    Ja lieber Fred, da wächst schon Konkurrenz heran! Gratulation an alle, die mitgemacht haben und natürlich auch an den Lehrer!

  • 8. Oktober 2017 um 11:36
    Permalink

    Liebe Elfi, nicht Konkurrenz sondern Nachwuchs und Qualitätssteigerung dank Hans Hölblinger. Schön wenn sich soviele SchülerInnen für die Fotografie mit der Kamera und nicht nur mit dem Handy begeistern können und erfolgreich dabei sind.
    Je mehr und je besser sich MariazellerInnen mit der Fotografie auskennen, desto besser werden hoffentlich die Fotos. Und diese tragen die Schönheiten unserer Gegend ja hinaus.

    Und ich bekomme dann immer noch tollere „Bilder der Woche“ und Bildmaterial, welches ja auch dem Blog zur Qualitätssteigerung verhilft 😉 Schöne Fotos begeistern meistens mehr als nur Text. Am besten wäre natürlich eine Kombination aus schönen Fotos und schönen Worten.

    In diesem Sinne hoffe ich noch auf viel Erfolg der Jungfotografen um auch die Begeisterung für die Fotografie weiter aufrecht zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.