Mariazeller Bauernball 2014 – FOTOS

Am 25. Jänner 2014 fand der 54. Bauernball im Mariazellerland statt.


Ich nutzte das komplette Angebot und ließ mich mit dem lobenswerten Zu- und Heimbringbus für den Bauernball zum JUFA St. Sebastian bringen und ebenso nach Hause. Überraschend voll war der Bus bei beiden Fahrten. Ein klasse Service und somit konnte das eine oder andere feine Achterl vom Weingut Wolfgang Lang beim Weinstand verkostet werden.

Etwas skeptisch war ich beim Veranstaltungsort. Die sehr große Sporthalle im JUFA St. Sebastian. Leider ist es im Mariazellerland nach dem „Europeum-Niedergang“ sehr schwer Veranstaltungen mit über 250 zu erwartenden Besuchern irgendwo unterzubringen. Mein Kompliment an die fleißigen Veranstalter. Sie haben die Halle, in der kurzen Zeit die zur Verfügung stand, schön adaptiert und sie erschien nicht so groß und ungemütlich wie es zu erwarten gewesen wäre.

Als Fotograf war für mich einzig das Licht ein Problem. Zwar hell, aber in den Lampen verschiedene Leuchtkörper die immer wieder andere „Fehllichtstimmungen“ und direkt unter den Lampen ungute Schatten auf die Gesichter zauberten. Daher bitte ich um Nachsehen, wenn die Gesichtsfarbe auf den Fotos nicht immer der Wahrheit entspricht, was sich zu späterer Stunde aber relativieren konnte 😉

An die 400 Tischplätze und sehr viele junge Besucher bevölkerten die Halle und das Heimatland Quintett sorgte für sehr gute Stimmung. Die riesige Tanzfläche war nach kurzer Aufwärmzeit immer gut gefüllt. Das spricht für die Band „Heimatland Quintett“.

Sehr viel angetan hat sich auch die Landjugend. Wirklich großes, großes Lob für die Eröffungspolonaise und die sehr unterhaltsame Mitternachtseinlage. Sehr schwierige Tanzgriffe wurden da einstudiert und die Bewegungen von „Andreas Gabalier“ (Phips Gassner) und seinen „Tanz-Groupies“ bei der Mitternachtseinlage waren fein anzusehen.

Beim Glückslos Spiel wurden an die 500 Preise verlost. Unzählige selbstproduzierte (Gugelhupf und Brettljausen in großer Menge, Speck, eingelegtes Gemüse), sowie gesponserte Produkte fanden ihre Gewinner.

Für die jungen Buam und Dirndl gab es im Obergeschoss eine gut besuchte Disco.

Den Ehrenschutz hatte Landtagsabgeordnete Eva-Maria Lipp, die den Bauernball auch eröffnete. Unter den Gästen auch Mariazells Bürgermeister Josef Kuss mit Gattin, Mariazells Vizebürgermeister Helmut Schweiger mit Gattin, Halltals Bürgermeister Herbert Fuchs mit Gattin, Mitterbachs Bürgermeister Alfred Hinterecker mit Gattin sowie Gußwerks Vizebürgermeisterin Gabriela Stebetak.

Alles in allem eine sehr gelungene Veranstaltung die Vorfreude auf den 55. Bauernball 2015 weckt.

Nachfolgend nun noch sehr viele Fotos damit sich auch viele wiederfinden…

Pin It

Ein Kommentar bei “Mariazeller Bauernball 2014 – FOTOS

  • 28. Januar 2014 um 12:28
    Permalink

    Lieber Fred,

    vielen Dank für die tolle Berichterstattung und die eindrucksvollen Bilder! Auch uns hat der Ball sehr viel Spaß gemacht und wir danken den vielen Besuchern für ihr Kommen. Wir hoffen euch alle nächstes Jahr wieder begrüßen zu dürfen!

    Liebe Grüße,

    Bauernbund & Landjugend Mariazellerland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.