Vorankündigung – Steirisch Herbst’ln in Linz & Aufsteirern in Graz

Das Mariazellerland präsentiert sich in Linz (Steirisch Herbst’ln) und Graz (Aufsteirern) bei Festen der Volkskultur.

In Linz beginnt der Reigen mit einer Veranstaltung des Steiermark Tourismus. Vom 8. – 10. September 2016 sorgen 65 steirische Gastgeber beim Steiermark-Fest für Urlaub & Genuss, im Herzen der Linzer Innenstadt, für ansteckende Lebensfreude. Mit allem, was für Stimmung sorgt, gut schmeckt und den Appetit auf mehr weckt.
Das Mariazellerland ist dort auch wieder vertreten. Kommt, schauts vorbei bei der Mariazeller Hitt’n und lasst euch verführen von der Gastlichkeit und den dargebotenen Schmankerln.

2012 stand das Steirerfest in Linz unter dem Motto „Steirisch Anbandeln“ – zum Fotoartikel vom Steirerfest in Linz 2012

Alle Infos zum „Steirisch Herbst’ln auf der Steiermark Tourismus Seite www.steiermark.com/linzfest/de

Weiter geht es eine Woche darauf in Graz mit der Veranstaltung „Aufsteirern“ der Ivents Kulturagentur Lientscher & Perna GmbH. Start des „Aufsteirern“ Wochenendes ist am Freitag, 16. September 2016 mit der wundervollen „Pracht der Tracht“. Am Samstag, 17. 9.2016  folgt „VolXmusik on Air“, bevor am Sonntag, den 18. September 2016 das „Aufsteirern“ als Höhepunkt dieses Wochenendes stattfindet.
Das Mariazellerland mit seiner Almhitt’n ist unter anderem für die kulinarische Versorgung am Grazer Hauptplatz zuständig. (Foto-Bericht Pracht der Tracht 2015 und Aufsteirern 2013)

Alle Infos zum „Aufsteirern bzw. der „Pracht der Tracht“ auf der „Aufsteirern“ Seite www.aufsteirern.at

Sehr schöne Fotos der vergangenen Jahre vom Aufsteirern findet man bei Steirische Spezialitäten Aufsteirern Fotos auf Steirische Spezialitäten. Auf Steirische-Spezialitäten wird es dann auch einen Nachbericht vom Aufsteirern geben.

Wir vom Mariazellerland Blog wünschen Euch viel Spaß und Genuss bei diesen Volksfesten der Steirischen Kultur und für alle die nicht dabei sein können gibt es, wie meistens, Fotos auf www.mariazellerland-blog.at

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.