Bild der Woche: Schneeschuhwanderung auf die Wildalpe

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Die beeindruckenden Winterfotos nehmen kein Ende – gut so, das zeigt nur, dass der Winter 2016/17 wieder einmal ein richtiger Winter ist.
Letzte Woche waren aus dem Boden wachsende Eiszapfen in der Hohlensteinhöhle als Bild der Woche verewigt. Diese Woche hat uns Walter Egger einfach traumhafte, wundervolle Fotos seiner Schneeschuhwanderung auf die Wildalpe zur Verfügung gestellt. Gegangen ist er die Tour am Samstag, 11. Februar 2017 vom Lahnsattel aus hinauf und den selben Weg auch wieder zurück. In dieser Höhe war trotz der schon wärmeren Temperaturen die „Winterblüte“ noch komplett vorhanden und die Bäume zeigten sich als wundervolle Gebilde mit Schneeüberzug. Ein Foto davon habe ich als „Bild der Woche“ ausgewählt – aber es sind alle sehenswert und unter folgendem Link gibt es die restlichen Bilder zum Ansehen – Walter Egger Facebook Album. Herzlichen Dank Walter für dein herrliches Schneeschuhwanderfoto.
Weiterlesen

Pin It

Wildalpe – Wildalm Hütte Wanderung vom Lahnsattel aus

Bis zur Wildalm Hütte (1182m) eine Familienwanderung – weiter zur Wildalpe (1523m) ein schweißtreibender Aufstieg.


Meine Tour führte mich vom höchsten Punkt des Lahnsattels (beim Denkmal der Lawinenkatastrophe von 1878) neben dem Schranken vorbei zum Waldrand. Dort hält man sich dann rechts (Wegweiser Wildalm) und folgt der Forststraße bis ein weiterer Wildalm Wegweiser zu einem Steig in den Wald hinein führt. Nach diesem kurzen „Wald und Wurzel“ Abschnitt kommt man wieder auf die Forststraße, der man bis zur Wildalm Hütte auf die Sulzrieglalm folgt. Es gibt keine Markierung, aber an entscheidenden Wegkreuzungen findet sich zumindest ein Wildalm Wegweiser.
Weiterlesen

Pin It