PTS Mariazell abermals erfolgreich

Kürzlich fand in der Böhler-Lehrwerkstätte in Kapfenberg die Landesmeisterschaft der Polytechnischen Schulen im Fachbereich Metall statt.

Roland Haas von der PTS Mariazell belegte nur ganz knapp hinter einem Schüler der PTS Rottenmann den zweiten Platz, der ihm die Teilnahme am Bundeswettbewerb in Hallein/Salzburg, an dem nur die zwei besten Metaller aus jedem Bundesland teilnehmen dürfen, sicherte. Dies bedeutet für die PTS Mariazell die dritte Teilnahme in Folge, insgesamt vertraten Mariazeller Polytechniker bereits sechsmal die Steiermark bei den österreichischen Meisterschaften.
Weiterlesen

Mariazells Polyschüler starten durch

In der österreichweit einzigartigen Aktion hatten PTS-SchülerInnen in der letzten Schulwoche die Gelegenheit, den Flugplatz Mariazell und alle Einrichtungen „hautnah“ zu erleben.

Begrüßt wurden die Jugendlichen mit ihrem Klassenvorstand Johann Hölblinger vom Obmann des Segelflug-Sportklubs Mariazell, Wilhelm Wohlmuth. Bei der anschließenden Präsentation der Flugzeuge und Geräte durch Fluglehrer zeigten sich die Burschen und Mädchen äußerst interessiert und wissbegierig.

Christian Papst begeisterte mit einem perfekten Segel-Kunstflug. Auch die Gelegenheit zu einem Gratis-Rundflug über dem Mariazellerland mit Pilot Marco Hollerer wurde natürlich genutzt. Pascal Zach gewann beim Preisrätsel einen Gratisflug mit dem doppelsitzigen Segelflugzeug ASK 21.
Weiterlesen

Poly Mariazell erfolgreich bei den steirischen Landeswettbewerben

Kürzlich fanden die steirischen Landeswettbewerbe der Polytechnischen Schulen statt. Mit dabei auch drei Schüler der PTS Mariazell. Thomas Glitzner erreichte beim Metallwettbewerb in Kapfenberg  den zweiten Platz und vertritt die Steiermark nun bereits zum vierten Mal für die PTS Mariazell in Hallein. Die Anforderungen an die Wettbewerbsteilnehme, die in vier Stunden eine Bohrplatte fertigen, waren hoch. Die Jurybewertungen bezogen sich auf zeichnungsgerechte Fertigung, Maßhaltigkeit, Ebenheit, Winkeligkeit und Sauberkeit des Prüfstückes.
Weiterlesen

Weiterbestand der Polytechnischen Klasse in Mariazell gesichert

Entscheidung zu Gunsten unserer Pflichtschüler ist gefallen.
Die Polytechnische Klasse darf trotz geringer Schülerzahl in Mariazell
geführt werden!

Dank Landesrat Mag. Michael Schickhofer gibt es für das Poly Mariazell eine Ausnahme. Der mindestens 110 km lange Schulweg war dann doch zu weit.
Den Bürgermeistern des Mariazellerlandes ist es mit massiver Unterstützung von fast der gesamten steiermärkischen Landesregierung, der Wirtschaftskammer, vielen Betrieben und der Gruppe Pro-Poly in Facebook gelungen, für die Polytechnische Klasse an der Hauptschule Mariazell trotz geringer Schülerzahl vorerst den Weiterbestand zu sichern.
Josef Kuss – Bürgermeister der Stadtgemeinde Mariazell

Foto: Josef Kuss
Weiterlesen