Weiterbestand der Polytechnischen Klasse in Mariazell gesichert

Entscheidung zu Gunsten unserer Pflichtschüler ist gefallen.
Die Polytechnische Klasse darf trotz geringer Schülerzahl in Mariazell
geführt werden!

Dank Landesrat Mag. Michael Schickhofer gibt es für das Poly Mariazell eine Ausnahme. Der mindestens 110 km lange Schulweg war dann doch zu weit.
Den Bürgermeistern des Mariazellerlandes ist es mit massiver Unterstützung von fast der gesamten steiermärkischen Landesregierung, der Wirtschaftskammer, vielen Betrieben und der Gruppe Pro-Poly in Facebook gelungen, für die Polytechnische Klasse an der Hauptschule Mariazell trotz geringer Schülerzahl vorerst den Weiterbestand zu sichern.
Josef Kuss – Bürgermeister der Stadtgemeinde Mariazell

Foto: Josef Kuss

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.