GEMEINSAM.SICHER – Warnwesten für Volksschule & Kindergarten in Mariazell

Volkschulkinder und Kindergartenkinder des Mariazellerlandes bekamen im Rahmen der Initiative „GEMEINSAM.SICHER“ Warnwesten geschenkt.

GEMEINSAM.SICHER ist eine Initiative des Innenministeriums, welche den professionellen Sicherheitsdialog zwischen Bürgerinnen und Bürgern, Gemeinden und Polizei fördert und koordiniert. Zweck ist es unter anderem das Sicherheitsgefühl in der Bewölkerung zu heben. Als Partner sind Gemeinden, Zivilschutzverband sowie Schulen, Unternehmen oder soziale Einrichtungen miteingebunden.

Als „Auftaktveranstaltung“ in Mariazell wurden den Volkschul- und Kindergartenkindern vom Bürgermeister Manfred Seebacher, Postenkommandant Rupert Berger und Sicherheitsbeauftragten Lars Hermann als Vertreter der Polizei und vom Zivilschutzverband Günter Marcher (Regionsleiter Oststeiermark) mit Manuel Gößler (Zivilschutzbezirksleiter Bruck/Mürzzuschlag) Warnwesten im Beisein von Volksschuldirektorin Christina Lasinger überreicht.
Weiterlesen

Pin It

Großübung Einsatzorganisationen Mariazellerland – Fotos & Video

Erfolgreiche Großübung der Einsatzorganisationen des Mariazellerlandes

Mariazell (Bruck-Mürzzuschlag)

Ein nicht alltäglicher Großeinsatz verlangte am Samstag, den 14.10.2017, den Einsatzkräften des Mariazellerlandes einiges ab.

„Schwerer Verkehrsunfall – PKW gegen Fahrradgruppe mit mehreren Verletzten und einer eingeklemmten Person“ so lautete die Alarmierung für die Einsatzkräfte der Region.
Umgehend wurden die Freiwillige Feuerwehr Mariazell, das Rote Kreuz Mariazellerland mit Unterstützung der Dienststellen Bruck/Mur, Mürzzuschlag und Gaming (NÖ) sowie die Polizei Mariazell zum Einsatzort auf die Forststraße der Mariazeller Bürgeralpe alarmiert. Da sich einer der Radfahrer im Schock vom Unfallort entfernte und vermisst wurde, wurden auch die Bergrettung Mariazellerland sowie ein Rotkreuz Suchhundeführer mitalarmiert.
Weiterlesen

Pin It