Patrozinium Mariä Geburt

Festgottesdienst mit Abt Benedikt Plank

Zu den Feierlichkeiten zum Mariazeller Patrozinium am 8. September pilgern traditionell hunderte Menschen in den österreichischen Wallfahrtsort. Vor genau 15 Jahren pilgerte Papst Benedikt der XVI nach Mariazell, dessen Besuch in der heutigen Festmesse gedacht wurde. Abt Benedikt Plank reiste zu diesem festlichen Anlass aus dem Mutterkloster Sankt Lambrecht an um gemeinsam mit Superior Pater Michael Staberl, Pater Christoph Pecolt, Pater Vaclav und zahlreichen Pilgern die Festmesse zu zelebrieren.

Herzlichen Dank an Anna Scherfler für Text und Fotos.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.