Gedenken an Papst emeritus Benedikt XVI. in Mariazell


Der Wiener Erzbischof Kardinal Christoph Schönborn hat am Neujahrstag (1. Jänner) um 11.15 Uhr in der Basilika Mariazell die Festmesse zum Neujahrestag im besonderen Gedenken an den emeritierten Papst Benedikt XVI. gefeiert.

Der am 31.Dezember im Alter von 95 Jahren verstorbene Benedikt XVI. war mit dem Marienwallfahrtsort und der Mariazeller Gnadenmutter unter anderem durch seinen Besuch während der Papstreise nach Österreich im Jahr 2007 innig verbunden. Eine Replik der Mariazeller Gnadenstatue stand auch in den vergangenen Jahren im Empfangszimmer des Mariazeller Ehrenbürgers Papst Benedikt XVI.

Herzlichen Dank an Josef Kuss für Text und Fotos.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.