Nikolokutsche im Mariazellerland – 2021


Die Vorzeichen zur Durchführung des Mariazeller Advents waren bis vor kurzem noch sehr positive und gute. Leider wurden wir auch hier eines Besseren belehrt und nach dem bundesweiten Lockdown musste der Mariazeller Advent seine Pforten wieder schließen. Dies betrifft auch das gesamte Rahmenprogramm.

Wenn uns diese Krise etwas gelehrt hat, dann ist es: nicht zu verzagen, positiv gestimmt zu bleiben und kreativ auf die aktuelle Lage zu reagieren.

Genau aus diesem Grund nehmen wir die aktuelle Situation zum Anlass und schicken den
Hl. Nikolo mit seinen schaurigen Gefährten erneut mit der Pferdekutsche auf die Reise durch das verschneite Mariazellerland.

Am Sonntag, 05. Dezember 2021 besuchen euch Nikolaus und Krampus mit genügend Abstand in einer Kutsche und verteilen „Nikolosackerl“ an die braven Kinder.

Spitzt eure Ohren und lauscht genau, wenn man von Fern bereits die Glöckchen der Kutsche hört.

Fahrplan“:

Abfahrt: 12:50 (Stall Habertheuer)

  • 13:00 – 13:20 Habertheuerstraße
  • 13:20 – 13:30 Bundesstraße St. Sebastian
  • 13:30 – 13:45 Wienerstraße Mariazell (Halt vor dem Kaufhaus Arzberger)
  • 13:45 – 14:00 Wiener Neustädter Straße
  • 14:10 – 14:30 Kreuzberg
  • 14:45 – 15:00 Rasing
  • 15:20 – 15:45 Dorfplatz Gusswerk

Bitte beachten Sie die geltenden Ausgangsbeschränkungen und warten Sie, bis die Nikolokutsche an ihrem Haus vorbeifährt.

Wir bitten um Verständnis, dass es nicht möglich ist, die gesamten Haushalte des Mariazeller Landes abzufahren.

Mit freundlicher Unterstützung von:

Ledacolor, Kulturverein K.O.M.M, Sparmarkt Steiner, Fam. Frießnegg und D’Höll Teufeln

Eine Veranstaltung der Mariazeller Land GmbH – GF Andreas Schweiger.


3 Kommentare bei “Nikolokutsche im Mariazellerland – 2021

  • 28. November 2021 um 11:09
    Permalink

    Gehört Halltal nicht zu Mariazell?

  • 3. Dezember 2021 um 07:43
    Permalink

    Was ist mit Halltal? Gehören die, die hier wohnen, nicht zu Mariazell?
    Der Nikolaus kommt nie hierher. Auch Kinder leben hier. Die Kinder haben keinen Nikolaus, hier haben keinen Spielplatz. Ich bin zutiefst empört, dass Sie so durch die Kinder waten können.

  • 4. Dezember 2021 um 23:59
    Permalink

    Liebe Halltaler!

    Alle Halltaler haben über die Nikolaushausbesuche des Pfarrverbandes (Mariazell, St.Sebastian, Halltal) die Möglichkeit sich alljährlich für den 5.Dezember anzumelden. Dann kommt ein Nikolaus zu euch ins Haus. Obwohl heuer 2021 so wie voriges Jahr 2020 derzeit ein Lockdown herrscht, so finden heuer die Nikolaushausbesuche der Pfarre statt.
    Auch gibt es (in normalen Zeiten) einen Nikolaus, welcher mit ein paar Krampusse zu euch kommt. Diese Nikolo-Aktion gibt es schon jahrzehntelang und ist bis einschließlich 2019 von Freiwilligen rundum die ehemaligen Halltaler Gemeindesekretäre durchgeführt worden.
    Im letzten Jahr 2020 sowie heuer wurde diese Aktion allerdings aufgrund des Lockdowns ausgesetzt.

    Bei Fragen und nähere Auskünfte könnt ihr euch gerne an mich (06642800905) wenden.
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.