Mariazell-Rom: Abschlussbericht aus Mariazell

Nur mit Strom nach Rom – es war ein Erlebnis.

Wie man sieht muss alles passen damit solche „Ideen“ auch zu verwirklichen sind. Mit dem Wetter welches jetzt herrscht (Schnee) wären wir sicherlich gescheitert. Aber wir hatten eben Glück. Und somit kann ich nun eine Karte mit unserer „Erfolgsroute“ veröffentlichen. Sie stimmt nicht 100%, da nicht alle Strassen auf denen wir unterwegs waren in Google Maps zu finden sind, aber es kommt unserer Route sehr nahe.

Zur Unterhaltung habe ich noch ein Zeitraffervideo geschnitten. Es ist ziemlich verwackelt da ich fahrend auf dem Elektrobike gefilmt habe, aber ich hoffe es ist trotzdem unterhaltend. Ein paar zusätzliche Fotos, die Stationen unserer Reise dokumentieren, möchte ich Euch auch nicht vorenthalten. Somit ist unsere „Mariazell-Rom nur mit Strom“ Reise bzw. Wallfahrt auch dokumentarisch abgeschlossen. Fragen beantworten wir gerne im Kommentarbereich. Danke.


Größere Kartenansicht

Pin It

14 Kommentare bei “Mariazell-Rom: Abschlussbericht aus Mariazell

  • 13. Oktober 2009 um 23:39
    Permalink

    wow wirklich eine wahnsinns tolle aktion…bei strom nach rom 2010 bin ich live dabei 😉

  • 14. Oktober 2009 um 00:01
    Permalink

    Beim Nächstenmal gehts nach Peking – Wir suchen nur noch einen Slogan der sich reimt 😉

  • 14. Oktober 2009 um 08:01
    Permalink

    Hi!

    Schönes witziges Video. Erklärt auch eine Frage von mir:
    Nämlich ob der Hintern auf dem Sattel nicht nach langer Zeit weh tut, aber ihr steht ja auch oft 🙂

    Grüße aus Graz,
    Christian

  • 14. Oktober 2009 um 09:44
    Permalink

    Hi Christian!

    Stimmt, meiste Zeit sind wir gestanden, nur beim Filmen bin ich immer gesessen, da es leichter zu händeln war. Das Video hat sich so ergeben, schlechtes Material so zu verarbeiten dass es nicht auffällt 😉

    Schöne Grüße aus einem winterlichen Mariazell (da habts ihr Grazer wieder gut) Fred

  • 14. Oktober 2009 um 13:06
    Permalink

    Servus Fred,

    echt Klasse deine Dokumentation der gesamten Tour.
    Auch dein Zeitraffervideo ist echt gelungen.

    Viele Grüße aus Waidhofen

  • 14. Oktober 2009 um 14:33
    Permalink

    Servus Christian!

    Freut uns wenn unsere „Stromtour“ für Unterhaltung sorgt.
    Aber jetzt wende ich mich wieder dem Mariazellerland zu 😉
    Schöne Grüße aus Mariazell

    PS: Weiß gerade nicht woher ich einen Christian Auer aus Waidhofen kenne. Sorry, vielleicht kannst mir ein bissal helfen.

  • 14. Oktober 2009 um 15:04
    Permalink

    Hallo Hr. Lindmoser!
    Aufrichtige Gratulation zu dieser Aktion !
    Verfolge den Blog schon längere Zeit mit Interesse und bin immer wieder überrascht über die Qualität – das Video über den Trip nach Rom finde ich besonders gelungen.
    Beste Grüsse nach Rasing !
    Andi Mayerhofer

  • 14. Oktober 2009 um 15:35
    Permalink

    Hallo Hr. Mayerhofer!

    Vielen Dank. Soviel Lob freut einen besonders. Und es ist immer besonders interessant wer aller meinen Blog schon ließt 🙂

    Schöne Grüße
    Fred Lindmoser

  • 18. Oktober 2009 um 20:59
    Permalink

    Hi!

    Was dir so alles einfällt! Wir sind erst gestern von Sepp drüber informiert worden! ( Du rufst ja nie an… 😉 Video ist super, die Reise hat sicher viel Spass gemacht!!

    Outi und Höm

  • 18. Oktober 2009 um 22:06
    Permalink

    Liebe Outi, lieber Höm! Sorry, ihr seht ja auf was ich für Ideen komme und somit ziemlich viel Zeit aufwende für alle möglichen Dinge 😉 Wenn es so weiter geht werde ich mich mit „Yellow“ schon gut unterhalten können 🙂
    Liebe Grüße Fred

  • 19. Oktober 2009 um 15:53
    Permalink

    Hallo Fred,

    unter der Woche arbeite ich in Waidhofen/Ybbs ;-). Am Wochenende bin ich in Mariazell (Hauptwohnsitz).

    Viele Grüße
    Christian

  • 19. Oktober 2009 um 16:12
    Permalink

    Hallo Christian!

    Alles klar, habs mir eh fast so gedacht, es hat mich nur irritiert. Jetzt kenn ich mich aus 😉 Hab vergessen das Bene in Waidhofen ist.

    Schöne Grüße
    Fred

  • 22. Oktober 2009 um 15:26
    Permalink

    Hi Fred,
    Gratulation zu Deinem Rom Blog und vorallem dazu das Ihr es geschafft habt, tolle Leistung. Auf bald in M-Zell.
    lg Andi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.