Bild der Woche: Mirafall – Schleierfall Frühling 2019

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Die ersten Bilder aus den Ötschergräben im Frühling 2019 wurden uns von Edith Oberfeichtner gemailt. Mirafall und Schleierfall führen ordentlich Wasser und die ersten Enzianblüten waren schon zu sehen. Seit heute 1. Mai sind die Gräben wieder für alle Besucher frei begehbar und die Winterschäden der Wege behoben. Der Naturpark Ötscher-Tormäuer ist bereit seine Schönheiten zu zeigen. Herzlichen Dank Edith für deine Ersteindrücke aus den Ötschergräben.
Weiterlesen

Bild der Woche: Erlaufsee Gemeindealpe

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Ganz still lag er da – der Erlaufsee – Dienstag vergangene Woche mit der Gemeindealpe im Spiegelbild. Renate Dietl hat dieses entspannende Foto festgehalten. Der Schnee ist in der Zwischenzeit viel weniger geworden und an so schönen warmen Tagen wie es sie bereits gegeben hat, ist eine Bootsfahrt ein Genuss. Für Badevergnügen ist es dann doch noch etwas zu früh, aber am Strand relaxen und dem Schnee auf der Gemeindealpe beim Schmelzen zusehen, bietet sich an schönen Tagen an. Heute ist wieder so ein Tag mit strahlend blauem Himmel… Herzlichen Dank Renate für dein schönes „Bild der Woche“.
Weiterlesen

Bild der Woche: Erlaufursprungsweg nach Windwurf

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Er ist nicht wieder zu erkennen, der Weg, der vom Erlaufsee zum Erlaufursprung führt. Windwurf und Schneedruck haben dem wundervollen Waldweg zum Erlaufursprung extrem zugesetzt. Sabine Bodlak wollte am 6. April 2019 zum Erlaufursprung wandern und hat uns ihre Eindrücke in Bild und Text zukommen lassen. Der Weg war so morastig, dass sie nicht bis zum Erlaufursprung gegangen ist. Das Holz wird gerade aufgearbeitet und man wird wohl auf trockenere Zeiten hoffen müssen um diesen Weg wieder begehen zu können. Laut Sabine ist es derzeit nicht empfehlenswert. Herzlichen Dank für deine Infos Sabine.
Weiterlesen

Bild der Woche: Schwarzer Adler 2012

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Das einzig Beständige ist die Veränderung sagte mit anderen Worten schon Heraklit. Der Umbau beim Schwarzen Adler am Hauptplatz in Mariazell ist schon im vollen Gange und der Hoteleingangsbereich wird derzeit abgerissen und völlig neu gestaltet. Es entsteht eine neue Pirker-Genussstätte. Da Erinnerungen verblassen, kam mir das Foto vom 17. März 2012 gerade recht, als ich meinen Fotobestand durchforstete nach einem Frühlingsfoto. Der Frühling im Mariazellerland ziert sich noch etwas, zumindest heute mit leichtem Schneeschauer, aber das Wochenende soll frühlingshaft werden. Am Foto vom 17. März 2012 sitzen die Menschen auf der Kloepfer-Terrasse bereits im Freien und genießen die wärmenden Sonnenstrahlen. In nicht allzu langer Zeit wird dies dann in der neuen Pirker-Genussstätte möglich sein.
Weiterlesen

Bild der Woche: Alte Ansichtskarten

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Diese Woche möchte ich einen Linktipp geben. Viele werden die Seite schon kennen, aber für alle die noch nicht gestöbert haben. Es ist echt interessant. Auf der Seite der Österreichischen Nationalbibliothek gibt es eine weltweite Sammlung alter Ansichtskarten. Ich habe mich natürlich für Mariazell interessiert und Mariazell ist ausgezeichnet dokumentiert. Vergleiche der Entwicklung am Mariazeller Hauptplatz sind hochinteressant. Das „Bild der Woche“ wurde von folgendem Link geladen (ist erlaubt und möglich) http://data.onb.ac.at/AKON/AK045_430 Der Einstieg in die Welt alter Ansichtskarten erfolgt unter https://akon.onb.ac.at/
Weiterlesen

Bild der Woche: Frühlingsboten Schneeglöckchen

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Der minimale Neuschnee der vergangenen Nacht schmilzt in der bereits warmen Morgensonne schnell hinweg. Im noch schneebedeckten Mariazellerland zeigen sich die ersten Frühlingsboten und man kann den kommenden Frühling bereits spüren. Die Schneeglöckchen unterm Apfelbaum gehören zu den ersten sichtbaren Anzeichen der wiedererwachenden Natur. Die Vogerl zwitschern und die Tage sind schon spürbar länger. Eine schöne Zeit…
Weiterlesen

Bild der Woche: Holzknecht-Hütte

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Der Frühling nähert sich spürbar in Riesenschritten, aber Schnee liegt trotzdem noch genug. Fein für den genußvollen Sonnenschilauf auf den Skibergen des Mariazellerlandes. Wieviel Schnee noch liegt, sieht man gut am Foto von Gerti Leitner. Vergangene Woche in Greith aufgenommen, zeigt das Foto zwar wärmende Sonnenstrahlen, aber es wird noch etwas dauern bis der Schnee die Wiesen frei gibt. Herzlichen Dank Gerti für dein „Bild der Woche“.
Weiterlesen

Bild der Woche: Winter auf der Zeller Staritzen

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Günter Holzer war auf seinem Hausberg unterwegs. Die Zeller Staritzen zeigte sich am 15. Februar 2019 in tiefwinterlichem Anblick. Herrlich anzusehen, die einsamen schneebedeckten Flächen. Günter hat noch zwei weitere Bilder gemailt. Die Entscheidung war nicht leicht, aber irgendwie hat mir auf dem Foto die Stille gefallen. Herzlichen Dank Günter für die Fotozusendung und dein „Bild der Woche“.
Weiterlesen

Bild der Woche: Hohe Veitsch Gipfelkreuz

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Was ist das? Könnte man sich auf den ersten Blick fragen, wenn man nur den Ausschnitt aus dem Hochformatfoto sieht. Beim weiteren Anblick erkennt man ein Gipfelkreuz in Schnee gehüllt. Wie eine kunstvolle Skulptur steht es da, mit dem herrlich blauen Himmel im Hintergrund am 6. Februar 2019. Diesen Tag hat Peggy Fluch für eine Skitour auf die Hohe Veitsch genutzt und hat uns davon dieses beeindruckende Foto vom winterlichen Gipfelkreuz zukommen lassen. Herzlichen Dank Peggy für dein „Bild der Woche“.
Weiterlesen