Tischtennis-Freundschaftspiel Mariazell-Altötting

Pflege der Städtepartnerschaft bei einem Tischtennis-Freundschaftsspiel von Mariazell und Altötting.

Die bereichernde Städtepartnerschaft wurde bei einem Tischtennis-Freundschaftspiel des Union-Tischtennis-Club gegen die Mannschaft von Altötting weiter verstärkt.

Schon länger geplant, aber durch die letzten Coronajahre immer wieder verschoben, konnte am Wochenende 22.-24. April 2022 endlich ein Tischtennis-Freundschaftsspiel der Mannschaften aus Mariazell und Altötting stattfinden. Es war ein Freundschaftsspiel ohne offizielles Ergebnis, da man den Spaß und die Freude am Spiel, sowie das gegenseitige Kennenlernen in den Vordergrund stellte und die Mannschaften auch mischte.

Dem Tischtennisspiel war zwar das Hauptaugenmerk gewidmet, aber ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm zeigte der Altöttinger Tischtennismannschaft ein paar Spezialitäten Mariazells.
Somit konnten die Besucher aus Altötting am Freitag, bei einer gemütlichen Stadtführung mit Mag. Marita Troger, einiges über die Geschichte Mariazells erfahren. Danach stand ein Training in der Sporthalle am Programm und am Abend wurden beim Landheurigen die verbrauchten Kalorien wieder aufgefüllt.

Bei der Samstagwanderung auf die Bürgeralpe erfreute man sich am wunderschönen Ausblick ins Mariazellerland und auf Einladung von Mariazells Bürgermeister Walter Schweighofer, standen in der Edelweiß-Hütte Schmankerl aus dem Mariazellerland auf dem Programm. Der Abend stand im Zeichen des Tischtennis-Freundschaftsspiels „Mariazell-Altötting“.

Zum Abschluss des Wochenendes besuchten die Tischtennismannschaften am Sonntag die 10 Uhr Messe in der Basilika Mariazell, mit anschließendem Treffen bei Pater Superior Dr. Michael Staberl, bevor es für unsere Altöttinger Freunde wieder zurück nach Bayern ging.

Organisiert hat dies von der Mariazeller Seite Vizebürgermeister Helmut Schweiger und der Ansprechpartner in Altötting war Wolfgang Sellner.

Ich war beim Tischtennisfreundschaftsspiel dabei und davon nachfolgend ein paar Fotos.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.