Termintipp: KULTURGESPRÄCH „Menschen im Klimawandel“

Einladung zum – KULTURGESPRÄCH „Menschen im Klimawandel“ – mit Filmvorführung „Before The Flood“.

Freitag, 27. Oktober 2017
19.00 Uhr
Volksheim Gußwerk

Der globale Klimawandel ist in vollem Gange. Er ist nicht mehr aufzuhalten. Kein Flecken der Erde wird ohne Einfluss bleiben. Das zeigt der Film „Before The Flood“ in eindrucksvoller Weise.

Ablauf:
Filmvorführung (deutschsprachige Kurzfassung) des prämierten Films „Before The Flood“ (Vor der Flut) produziert vom Schauspieler Leonardo Di Caprio – Friedensbotschafter der Vereinten Nationen – mit anschließender Podiumdiskussion:
Weiterlesen

Untam Bam – von Daham – Weihnachtseinkaufsinitiative

Liebe BewohnerInnen des Mariazeller Landes,
lasst uns gemeinsam ein Zeichen für die Stärkung unserer Region setzen und unsere Weihnachtsgeschenke zu Hause kaufen. Damit unterstützen wir nicht nur unsere Wirtschaft und tragen zum Erhalt wertvoller Arbeitsplätze bei, sondern tun dabei auch etwas Gutes für unser Gewissen und die Umwelt.
Wir haben dieser Initiative den Namen „Untam Bam – von Daham“ gegeben und einen Geschenkskorb im Wert von 100 € (mit heimischen Produkten und Mariazeller Euros) zusammengestellt, welchen wir unter allen verlosen möchten, die diesem Motto treu bleiben und ihre Packal heuer im Mariazeller Land besorgen.

Weiterlesen

Kabarett – Wurscht und wichtig – Fotobericht

Kabarett – Wurscht und wichtig – Freitag 28. 10. 2016 – Mariazell – Raiffeisensaal

Der 131. Auftritt fand vom Kabarettduo Manfred Linhart und Georg Bauernfeind statt.

Die Kurzbeschreibung: Sie waren kein bisschen leise, sehr heiter, aber dennoch weise.

Manfred Linhart lebt auf dem Land und ist hauptberuflich als Winzer tätig. Wie schon der Name Bauernfeind alles sagt, darf Georg Bauernfeind, nach guter Karriereberatung, nicht auf dem Land wohnen. Daher lebt er im urbanen Raum.

Die Veranstaltung wurde gemeinsam vom Kulturverein K.O.M.M. (= Kultur, Organisieren, Motivieren, Mariazellerland) Frau Ulrike Schweiger und ihrem Team und den Verein MUP (= Mensch, Umwelt, Perspektiven) Josef Schöggl, beide aus Mariazell, geplant, eingeladen und eröffnet.
Weiterlesen

MUP – Menschen, Umwelt, Perspektiven – Mariazellerland

Eine Initiative die es Wert ist unterstützt zu werden.

Die beiden Kosmopoliten Walt und Jane Schwarz kamen schon viel herum auf unserem Planeten. Sie kennen die Welt und haben viele Plätze gesehen, auch aufgrund ihrer beruflichen Laufbahn.

Aber sie fanden es nirgends so schön wie im Mariazellerland. Darum haben sie entschieden ihren wohlverdienten Ruhestand im Mariazellerland zu genießen. Aber wie sagte Walt in seiner Rede bei der konstituierenden Sitzung für den Verein MUP.

Wir, Walt und Jane, können warten und nichts tun bis wir nicht mehr sind oder wir können uns engagieren und auf unsere alten Tage noch einmal versuchen etwas zu bewegen. Wie sie es bereits einmal in den USA im Umweltbereich gemacht haben und damals für Ihre Idee 70000 Mitglieder gewinnen konnten.

Jetzt hat es im September eine Gründungsversammlung für das „MUP-Forum Mariazellerland“ von Walt und Jane Schwarz gegeben. Mit federführend bei dieser, aus meiner Sicht sehr zu unterstützenden Initiative,  ist unter anderem Ing. Johann Zauner.

Bei der konstituierenden Sitzung von MUP wurde folgender Vorstand gewählt: Obmann Walt Schwarz, Obmannstellvertreter Josef Schöggl, Kassier Martha Hulatsch, Kassier Stellvertreter Willibald Schnabl, Schriftführer Ing. Johann Zauner, Schriftführer Stellvertreterin Jane Schwarz. Rechnungsprüfer sind Uschi Kloepfer und Erich Haring.

Die Ziele und das Leitbild findet man auf der Homepage von MUP.

Besucht www.mup.or.at und informiert euch. Wer sich mit dem Leitbild identifizieren kann findet dort auch ein Anmeldeformular. Für weitere Fragen steht Walt Schwarz sicher gerne zur Verfügung.