Faschings-Fassdaubenrennen mit Kinder-Bob Wettkampf

Einladung zu einer lustigen Faschingsveranstaltung auf der Zuckerwiese.

Am Sonntag 7. Februar 2016 findet um 13.00 Uhr auf der Zuckerweise der Bürgeralpe ein Faschings-Fassdaubenrennen mit Kinder-Bob Wettkampf statt.
Bitte die Maskierung nicht vergessen. Alle Faschingsnarren in Verkleidung bekommen eine Tages- oder 4 Stunden Karte zum HALBEN Preis.
Ein Veranstaltungskooperation von SportRedia, SV. St. Sebastian und der Mariazeller Bürgeralpe.
Weiterlesen

Faschingsveranstaltungen 2016 in Mariazell

Faschingsumszug und Faschingsveranstaltungen in Mariazell 2016.

Kurz, aber intensiv ist der Fasching 2016. Nachfolgend eine kurze Aufzählung und genauere Infos auf den Online-Plakaten.

  • Kinderfaschingsparty in Gußwerk am 31.1.2016
  • Kindermaskenball in Mariazell am 4.2.2016
  • Schnulzenschnas in Mariazell am 6.2.2016
  • Maskenball in Gußwerk am 8.2.2016
  • Faschingsumzug in Mariazell – St. Sebastian & Gußwerk am 9.2.2016

Weiterlesen

Mariazeller Faschingssprüche 2015 – Schilder auf den Betrieben

Am Rosenmontag wurden wieder die traditionellen Faschingsspruch-Tafeln auf den Betrieben in Mariazell angebracht. Die Sprüche gehen heiter subtil auf Begebenheiten des jeweiligen Betriebs im vergangenen Jahr ein. Auch wenn nicht jeder mit der „Wahrheit“ zufrieden sein wird, bringen es die meisten Sprüche auf den Punkt – manchmal muss man aber auch die Hintergründe kennen ;-)

Ein Lob an das Kulturreferat der Stadtgemeinde Mariazell unter Helmut Schweiger und seine Faschingssprücherunde mit Fritz Pingl, Ulrike Schweiger, Gabi Fluch und Michaela Rosenblattl das diese “lesenswerte” Tradition, nach einigen Jahren der Vergessenheit, in den letzten Jahren wieder ins Leben gerufen hat. Dank auch an Marlene Fladl und Franz Sorger als „Schildermaler“ sowie an die FF Mariazell für das Anbringen der Schilder an den Betrieben.

Nachfolgend nun viel Spaß mit den Faschingssprüchen in Mariazell.
Weiterlesen

Schnulzengschnas im Hotel Schwarzer Adler & Beislgschnas -Fotos

Schnulzengschnas 2015 – Erinnerungen an die legendären Kloepfer-Gschnas anno dazumal wurden wach.


Faschingssamstag, 14. Februar 2015. Der Schnulzengschnas veranstaltet vom Kulturverein K.O.M.M. stand am Programm.
Nach langer Zeit wieder einmal im 1. Stock vom Hotel „Schwarzer Adler“ wo „frühers Zeiten“ immer der allerbeste Kloepfer Gschnas stattgefunden hat.
Der Schnulzengschnas 2015 vom Kulturverein K.O.M.M. konnte an diese Zeiten anschließen und begeisterte mit sensationellen Maskierungen, vielen Teilnehmern in ausgelassener Stimmung und voller Tanzfläche für die der „Smart-Club“ mit seiner hammermäßigen Musik sorgte.

Im letzten Jahr beim Ochsenwirt-Schnulzengschnas war eine auswärtige Burschengruppe eher unvorbereitet dabei. Sie waren damals aber so begeistert, dass sie dieses Jahr als Schnabeltier-Gruppe den Gschnas bereicherten. Es gab überhaupt sehr viele ideenreiche Faschingsnarren. Die Quallen gehörten sicher zu den kreativsten Verkleidungen, aber auch die alte Pflegeheim-Gruppe, Ölscheichs, Rabbis, Griechinnen, Polizisten, Götterboten, Engerl und Teuferl, Affen, Fluch der Karibik Piraten mit einem aussergewöhnlichen Papagei uvm. boten eine abwechslungsreiche Maskerade.
Weiterlesen

Kindermaskenball 2015 in Mariazell beim Weißen Hirsch – Fotos

Für die Kinder jedes Jahr ein Highlight – der Kindermaskenball.


Der Kindermaskenball fand am 12. Februar 2015 im Festsaal des „Aktivhotel Weißer Hirsch“ statt. Unzählige maskierte Kinder absolvierten 5 Stationen, dieses Jahr unter dem Thema MITTELALTER (Drachenblut erkennen, Turnier, Minnesang, Zielscheibe und Prinzessin sucht Erbse). Nachdem die Kinder alle Aufgaben erfüllt hatten, bekamen sie die begehrte Jause bestehend aus Hot Dog, Krapfen und Pop Corn. Betreut wurden die Stationen von Schülerinnen der HS-Mariazell.

Parallel dazu begeisterte Show4Kids mit Zauberei, Bauchreden sowie Musik und Tanz die Kinder. Nach der Show folgte ein Glücksfischen mit tollen Preisen für die Kinder.
Weiterlesen

Faschingsumzug 2014 in Mariazell, St. Sebastian & Gußwerk – Fotos

„Tierisch, narrisch, guat“ am Faschingsdienstag im Mariazellerland.


Unter dem Motto „Tierisch, narrisch, guat“ fand am Faschingsdienstag, 4. März 2014 der Faschingsumzug statt. Gestartet wurde in Mariazell. Angeführt von der Stadtkapelle Mariazell bewegte sich der Faschingsumzug dann nach St. Sebastian zum Parkplatz beim Sparmarkt Steiner. Am Nachmittag fand der Faschingsumzug seine Fortsetzung in Gußwerk.

Es war wieder einmal ein großer Faschingsumzug. Kinder der Volksschule, Hauptschule und der Kindergärten trugen einen großen Anteil dazu bei, dass sehr viele maskierte Teilnehmer mit marschierten. Auf der Strecke nach St. Sebastian säumten viele Schaulustige den Weg.
Weiterlesen

Schnulzengschnas 2014 beim Ochsenwirt in Mariazell – Fotos

Fotos vom Schnulzengschnas 2014 beim Ochsenwirt in Mariazell.


Am Faschingssamstag, 1. März 2014, fand beim Ochsenwirt, wie schon die Jahre zuvor, der Schnulzengschnas veranstaltet vom Kulturverein KOMM statt.

Ging es zu Beginn noch sehr beschaulich zu, änderte sich das im Laufe des Abends ziemlich. Es strömten immer mehr maskierte Gruppen zum Ochsenwirt und ab ca. 22 Uhr ging es rund beim Ochsenwirt.

Großes Lob an die vielen Maskierten. Eine Gruppe besser als die Andere. Klasse Ideen, schöne Masken und Wahnsinnsstimmung. Der Auftritt von KISS mit seinen Groupies brachte dann die Tanzfläche endgültig zum Beben. Deren Auftritt war wirklich der Hammer…
Weiterlesen

Mariazeller Faschingssprüche 2014 – Schilder auf den Betrieben

Am Faschingsssamstag wurden wieder die traditionellen Faschingsspruch-Tafeln auf den Betrieben in Mariazell angebracht. Die Sprüche gehen heiter subtil auf Begebenheiten des jeweiligen Betriebs im vergangenen Jahr ein. Auch wenn nicht jeder mit der Wahrheit zufrieden sein wird, bringen es die meisten Sprüche auf den Punkt  – manchmal muss man aber auch die Hintergründe kennen ;-)

Ein Lob an das Kulturreferat der Stadtgemeinde Mariazell unter Vizebürgermeister Helmut Schweiger und seine Faschingssprücherunde mit Fritz Pingl, Ulrike Schweiger, Gabi Fluch, Michaela Rosenblattl und Kuss „Pat“ Herbert, das diese “lesenswerte” Tradition nach einigen Jahren der Vergessenheit, in den letzten Jahren wieder ins Leben gerufen hat sowie an Marlene Fladl und Franz Sorger als „Schildermaler“.

Nachfolgend nun die Faschingssprüche in Mariazell.
Weiterlesen