Stadtheuriger in Mariazell – A Platzerl zum Wohlfühlen



Walter und Andrea Burger, kreative Wirtsleit mit der Sonne im Herzen und bereit, mit ihrem fleißigen Team die Herausforderung „GAST-BETRIEB“ anzunehmen, haben vor zwei Wochen im ehemaligen Gasthof Glitzner-Grazerhof, Grazerstr. 19, den Stadtheurigen in Betrieb genommen.

Der Stadtheurige, ein Betrieb den man neben den vielen einzigartigen und sehr guten Gaststätten in Mariazell vielleicht gesucht, in dieser Form aber nicht gefunden hat. Ein Treffpunkt für alle. Gemütliches Ambiente im Zeitgeist mit etwas beschränktem Platzangebot (erzeugt auch Charme), liebevollen Accessoires in der Speisenaufbereitung, lässig gut passende Kombinationen in der Einrichtungsgestaltung mit Liebe zum Detail und eine etwas andere Art der Speisen und Getränke, die noch dazu sehr gut schmecken.

Aber wie der Name des Inhabers Walter Burger schon sagt, die Spezialität sind Burger – welche hervorragend schmecken, man aber nicht vergessen sollte, die anderen feinen Schmankerl auch zu probieren. Es gibt warme Küche von 12 bis 14 Uhr und von 17.30 bis – aufgepasst – 21.30 Uhr, eher ein Novum in Mariazell. Dazwischen und danach gibt’s aber trotzdem schmackhafte Jause mit z.B. feinem Vulkanoschinken, herzhaftem Käse, Oliven uvm.

Geniessen und die Seele baumeln lassen im Wohlfühlambiente bei einem gut gezapften Bier vom Faß oder einem guten Tropferl Wein. Die Weinkarte wird übrigens von Sommelier Mathias Wenzel aus Turnau alle 3 Monate zusammengestellt. Den Abend ausklingen lassen auf der gemütlichen Terrasse mit Blick ins Mariazellerland und das schöne Abendlicht der untergehenden Sonne mit chilliger Musikberieselung ist schon was Feines. Wenn’s mal regnet, bietet sich auch ein lauschiges Platzerl am offenen Fernsehfeuer in der Lounge oder im schicken Wohnzimmer an. Besonders gefragt sind auch die hohen Tische gegenüber der Theke bzw. im Anschluss an die offene Küche. Ja, die Kombination hat was. Besser sieht man dies auf den Fotos.

Ich habe mir für meine Fotos den ruhigeren Nachmittag ausgesucht, am Abend waren alle Tische besetzt und für Dienstag ordentlich was los.

Wir wünschen Walter und Andrea Burger mit Ihrem Team alles, alles Gute, möget ihr uns lange erhalten bleiben mit dem Stadtheurigen, denn ihr seid eine echte Bereicherung für das Angebot in Mariazell.

Mehr Infos zum Stadtheurigen gibts unter:
www.stadtheuriger.cc

oder auf der Facebook Seite:
facebook.com/stadtheuriger.cc


Beim offiziellen Eröffnungsfrühschoppen am 2. Juli hatte ich mit 40 Grad die Hitzewelle in mir und konnte leider nicht dabei sein. Aber Fotograf Günther Böck hat ganz tolle Fotos geschossen und wir haben die Erlaubnis diese auch zu verwenden. Herzlichen Dank Günther Böck, auch bekannt als Musiker bei der Band „The Cube“ – sehr lässige Gruppe – spielte schon mal bei einem „KOMM Summer special“.

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.