Sportlerkränzchen der Union Vereine in Mariazell 2011

Gemeinsam statt einsam.

Sieben Unionvereine des Mariazellerlandes veranstalteten unter Federführung des UFC und des UTC das Sportlerkränzchen 2011.
Teilnehmende Vereine waren UFC, UTC, WSV, USFSC, UTTC, URC und URG. In Sportarten aufgezählt in selber Reihenfolge Fußball, Tennis, Wintersport, Segelflieger, Tischtennis, Radfahrer und Reitergruppe.

Die Besucherzahl und die Stimmung war schon klasse. Wenn beim nächsten Sportlerkränzchen alle Vereine ihre Mitglieder motivieren können das Tanzbein zu schwingen wäre es superklasse. Der große Saal im Europeum benötigt einfach eine große Menge an Besuchern um gemütlich zu werden. An den Bars und in der Disco war es zum Bersten voll.

Interessant beim Sportlerkränzchen ist die schöne Mischung der Generationen. Von „Jung bis Alt“ sind alle vertreten und haben ihren Spaß.
Gespielt hat der Alpenland Express und als Mitternachtseinlage begeisterte die Dance Connection aus Graz.
Mein Kompliment an die Veranstalter und ein Danke dafür, das Sportlerkränzchen als Fixtermin in der Faschingszeit zu erhalten. Ausser dem Bauernball gibt es ja sonst keine alljährlichen Ballveranstaltungen in Mariazell.


Ein Wort noch in eigener Sache. Der Mariazellerland Blog hat es sich zur Aufgabe gemacht über Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten in Mariazell und dem Mariazellerland zu berichten. Vorankündigungen sind die Ausnahmen und wir wollen nicht noch einen 3. Veranstaltungskalender fürs Mariazellerland ins Leben rufen. Daher werde ich nun nach jedem Blogartikel einer gewesenen Veranstaltung auf den Veranstaltungskalender der offiziellen Tourismusseite www.mariazell-info.at verweisen. Bitte die Veranstaltungen dort melden. Dann kann ich mir auswählen was ich blogge und ihr versäumt kein Highlight mehr im Mariazellerland. Danke.


Pin It

3 Kommentare bei “Sportlerkränzchen der Union Vereine in Mariazell 2011

  • 22. Februar 2011 um 10:18
    Permalink

    Lieber Fred, wie immer guter Beitrag. Der Ball hat, wie ich bemerken konnte, auch dir sehr gut gefallen. Es war eigentlich bis zum Schluß eine entspannt Atmosphäre und ich glaube wieder einmal eine gelungene Veranstaltung der Vereine aber auch des Europeums.
    lg
    Michi

  • 22. Februar 2011 um 16:30
    Permalink

    Lieber Fred!

    Ein großes Dankeschön für den Bericht und deinen tollen Einsatz! Du leistest mit deiner Berichterstattung einen unglaublich wertvollen Beitrag für die gesamt Region. Es gibt keine bessere Werbung für das Mariazeller Land als dein Blog!
    Was ich besonders an deinen Beiträgen schätze, ist dass du, auch wenn du Kritik übst, immer das Positive unterstreichst und bei Problemen lösungsorientiert denkst und die Menschen motivierst!

    DANKE dafür! Ich freue mich schon wieder auf die kommenden Veranstaltungen!

    LG

    Silvia

  • 23. Februar 2011 um 12:00
    Permalink

    Danke für Eure sehr netten Kommentare.

    @ Michi

    Wie Du richtig festgestellt hast, hat mir der Ball sehr gut gefallen. Die Fotos die ich nach 3 Uhr gemacht habe sind fürs Archiv. Für alle Veranstaltungen kann ich auch keine so zeitaufwendige Berichterstattung garantieren 😉

    @ Silvia Oliva

    Sorry, hatte ein i zuviel bei eurem Foto. Ist schon richtiggestellt.

    Den Mariazellerland Blog habe ich ja vor 2 Jahren, wegen meinem Ansinnen die positiven Aspekte des Mariazellerlandes in den Vordergrund zu stellen, ins Leben gerufen.

    Kritische Untertöne seien gelegentlich erlaubt, sollen aber nur der Verbesserung dienen.

    Für Menschen die sich die Arbeit machen etwas zu veranstalten, hat sich so nebenbei eine Plattform gebildet ihre Arbeit auch der Öffentlichkeit zu präsentieren und diese etwas zu würdigen. Vieles was wir selbstverständlich finden, gäbe es gar nicht…

    Anmerken möchte ich auch, dass meine Arbeit durch die Unterstützung der Apotheke in Mariazell sehr erleichtert wird. So eine tolle Webcam für den Hauptplatz hätte ich alleine nicht. Eine Webseite wie den Mariazellerland Blog zu gestalten und zu betreiben ist mit Kosten und Zeitaufwand verbunden, die auch zum Teil hereinkommen sollten. Bitte dies immer zu bedenken…

    Danke.

    LG
    Fred

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.