Feuerwehrfest Mitterbach 2022


Am 13. und 14. August 2022 fand das traditionelle Feuerwehrfest in Mitterbach statt. Man konnte sich über zahlreiche Besucher freuen.
Kommandant Manfred Tod durfte zahlreiche Ehrengäste begrüßen – darunter Bürgermeister Thomas Teubenbacher, zahlreiche Gemeinderäte sowie viele Vertreter der örtlichen Institutionen und Vereine. Seitens der Feuerwehr zählte unser Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat Walter Weninger zu den Besuchern.

Auch Feuerwehrabordnungen aus Lackenhof, Puchenstuben, Gußwerk, Mariazell, Wienerbruck und Annaberg wohnten unserem Fest bei, worüber wir uns besonders freuten. Auch die Kameraden der Bergrettung, der Rettung sowie des Musikvereins waren zahlreich vertreten.

Am Samstagabend sorgten „Die Junker“ für Bombenstimmung und eine gefüllte Tanzfläche. Auch in der Waldbar war die Stimmung großartig und das Personal kam auf Grund des großen Andrangs beim Einschenken der Drinks gehörig ins Schwitzen.

Am Sonntag folgte dann der Frühschoppen mit dem Musikverein Mitterbach, der mit seinen musikalischen Darbietungen die wieder zahlreich erschienenen Gäste sehr beeindruckte. Die ehrenhafte Aufgabe des Bieranstiches durfte heuer erstmals Bürgermeister Thomas Teubenbacher gemeinsam mit Brauunion-Gebietsleiter Andreas Knapp übernehmen.

Am Nachmittag ging dann auf der Wiese neben dem Feuerwehrhaus der mittlerweile schon zur Tradition gewordene Fünfkampf der Mitterbacher Vereine und Institutionen über die Bühne. Elf Mannschaften kämpften bei den Bewerben Schi fahren, Zielspritzen, Dreibeinlauf, Sackhüpfen zu viert im Big-Bag und Schlauchziehen um die Platzierungen. Der Sieg ging diesmal an die Mannschaft Gatschathlon der Bergrettung vor dem Musikverein und den Feuerwehr-Mädels.

Ein Highlight des Festes war sicher wieder die große Preisverlosung  am Abend. 93 Preise, gespendet von Betrieben und auch Privatpersonen im und auch ausserhalb des  Mariazellerlandes,  konnten den glücklichen Gewinnern überreicht werden. Die Gewinner der Hauptpreise waren:

Einen Satz Autoreifen, gespendet von „Reifen Felgen und mehr“ Hannes Ploderer: Gewinner Hannes Büchinger aus Mitterbach.

Einen vier Meter langen Brunnentrog aus Holz gespendet von der Säge Gußwerk und hergestellt von Christian Hubner und Dominik Ofner: Gewinnerin Elisabeth Krassnig aus Annaberg,

Eine Ballonfahrt für zwei Personen gespendet von ABE AlpenBallonEvents Irmgard Moser und der Feuerwehr: Gewinnerin Margot Dietl aus Mitterbach

Zum Ausklang dieses gelungenen Festes gab es noch Unterhaltungsmusik mit „Reini & Reini“, Reinhold Weber und  Reinhard Hinterecker, diese führten auch gemeinsam durch das Sonntagsprogramm.

Die Feuerwehr Mitterbach bedankt sich bei allen Besuchern, Sponsoren, Firmen und natürlich bei der Bevölkerung für die Unterstützung.

Bilder: Reinhold Weber und Reinhard Hinterecker

Fünfkampf:

Samstag:

Sonntag:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.