Sicher auf Schitour – Workshop am 12.1.2019

Theorie- und Praxisworkshop zum Thema Skitouren im freien Gelände

Die Anziehungskraft von einsamen Gipfeln, Tiefschneeabfahrten & malerischen Winterlandschaften ist schon lange kein Geheimnis mehr. Skitouren erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und bleiben doch ein Risikosport. Vor allem bei der momentanen Wetterlage ist es besonders wichtig Risiken im freien Gelände richtig einzuschätzen & zu verringern. Deswegen veranstaltet der ÖAV Mariazellerland gemeinsam mit Sport Redia und der Bergrettung Mariazellerland diesen Samstag die Veranstaltung „Sicher auf Schitour“.

Am Samstag, den 12.01.2019 um 10 Uhr startet die Veranstaltung mit dem Theorievortrag „Sicher auf Skitour“ in der Wienerstraße 18 bei Sport Redia. Ein ausgebildeter Bergführer erklärt den richtigen Einsatz von Sicherheitsausrüstung, wie man die Lawinengefahr am besten einschätzen kann, den Ablauf der Suche nach Verschütteten und vermittelt Basiswissen aus Schnee- und Lawinenkunde. Der anschließende Praxisteil findet im Gelände statt: wir besteigen die Mariazeller Bürgeralpe. Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmer!

Ausrüstung: Bitte Rucksack, Tourenski mit Fell (Snowboard, Schneeschuhe), LVS-Gerät, Schaufel und Sonde mitbringen

Bei Rückfragen oder Bedarf an Leihausrüstung bitten wir um Kontaktaufnahme
unter: 03882/34770

Pressekontakt:
Anna Maria Scherfler
Tel. +43 664 112 35 30
anna.scherfler@mariazeller-land.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.