Schitag der Volksschule Mariazell auf der Bürgeralpe


Prächtige Stimmung – nicht nur ob des Wetterglücks – kennzeichnete den Schitag der Volksschule Mariazell am 7. März. Zusätzlich zu den Lehrkräften begleiteten viele Eltern ihre Sprösslinge dazu auf die Mariazeller Bürgeralpe. Um die sportlichen Anforderungen gestärkt zu bewältigen, gab es zwischendurch eine gute Jause, die vom SPAR-Markt Steiner gesponsert wurde.

Der Großteil der Kinder zeigte sein Können auf Schiern, einige gingen lieber Bob-Rutschen. Außerdem konnten die Kinder ihre Künste auf der Eisbahn des ESV St. Sebastian zeigen. Jedenfalls war überall großer Spaß dabei.

Dass dieser Schitag überhaupt möglich wurde, ist dem Sportverein St. Sebastian mit seinem Obmann Hanspeter Brandl für die Mitorganisation und die Beistellung eines Schilehrers zu verdanken.

Zum Abschluss gab es für alle eine „Schneetag-Medaille“.

Herzlichen Dank an Kurt Lasinger für Text und Fotos.

 

Ein Kommentar bei “Schitag der Volksschule Mariazell auf der Bürgeralpe

  • 8. März 2018 um 10:55
    Permalink

    Tolle Sache!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.