Schienenersatzverkehr Mariazellerbahn 22.4.-31.5.

Damit die Fahrt mit der Mariazellerbahn für die Gäste noch komfortabler und sicherer wird, sind umfangreiche Bauarbeiten notwendig. Um die Arbeiten rasch abzuwickeln, findet im April und Mai eine Streckensperre statt.

Termine:

Streckensperre Bergstrecke Laubenbachmühle bis Mariazell: 22. April bis 1. Mai 2014
Streckensperre Gesamtstrecke Mariazellerbahn: 2. Mai bis 31. Mai 2014
Der neue Fahrplan tritt am 1. Juni 2014 in Kraft.

In der Zeit der Streckensperre wird ein fahrplanmäßiger Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Der Bahnhof Erlaufklause wird jedoch nicht direkt vom Schienenersatzverkehr angefahren, die Haltestelle befindet sich an der B20, Abzweigung Erlaufklause. Damit die Wanderer informiert sind, hängen am Bahnhof Wienerbruck, am Eingang zu den Ötschergräben, beim Ötscherhias, in Mitterbach und auf dem Wanderweg (bei der Abzweigung nach dem Hagengut Richtung Mitterbach/Erlaufstausee) A3-Plakate.

Wir empfehlen den Wanderern, die von Wienerbruck aus durch die Ötschergräben gehen und wieder zurück zum Auto wollen, dass sie nicht nach Erlaufklause, sondern nach Mitterbach gehen. Die Haltestelle für den Schienenersatzverkehr-Bus befindet sich beim Gemeindeamt Mitterbach.

Weitere Infos siehe nachfolgende Plakate.

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.