Rock den Berg in Mariazell 2014 – Fotos

Fantastischer Konzertabend von Jugendlichen organisiert für Jugendliche.


20. September 2014 – Rock den Berg war angesagt. Eine Konzert-Veranstaltung auf der Mariazeller Bürgeralpe von Jugendlichen organisiert für Jugendliche. Die ca. 400 Besucher waren größtenteils Jugendliche und doch auch einige „Junggebliebene“.

Um 17:00 Uhr ging es los mit der Pop-Punkband CaRouSel48. Kraftvoller Beginn und mit dabei der Mariazellerlandler Roland Ploderer. Es folgten die im Mariazellerland schon sehr bekannten Bands „Sprudlfriends“ und „Grenzgang“ die immer für einen unterhaltsamen Konzertabend sorgen. Dann betraten „Horst“ aus dem Mürztal die Seebühne, die diesmal ganz nah am Publikum platziert wurde. Die Stimmung war nach Horst bereits „höher als am Höhepunkt“ als die steirischen Hitparadenstürmer Tagträumer („Sinn“, „Mein Herz“) die Bühne eroberten. Als rockiger Abschluss folgten noch die Gewinner der großen Chance – KFJ (Kaiser Franz Josef), die Rock auch für nicht Rockfans zu einem Erlebnis machen.

Es war ein ganz toller Konzertabend für die jungen und junggebliebenen Besucher, kurzzeitige Regenschauer taten der Stimmung keinen Abbruch. Ich bin bei fast jeder Bergwelle im Sommer als Fotograf dabei, aber „Rock den Berg“ gehörte sicher zu den Konzerten mit der besten Stimmung. ALLE Bands waren extrem gut drauf und spielten das auch zum Publikum rüber. Und die Mischung verschiedener Musikrichtigungen tat der Veranstaltung gut. Mein persönlicher Favorit dieses Abends waren diesmal die witzig, coolen Musiker von „HORST“.

Man darf auf eine Wiederholung im Jahr 2015 hoffen. Nachfolgend noch eine etwas größere Bildergalerie des hervorragenden Abends.



Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.