Hirschleder Bekleidung aus dem Mariazellerland

Hirschlederhosen aus dem Mariazellerland

In einigen Wochen gibt es bei Lederhosen Lindmoser und der Trachtenstube Sampl eine Mariazellerland Hirschleder – Bekleidungskollektion zu kaufen bzw. zu begutachten.
Die Stücke sind gerade in Arbeit und daher gibt es noch keine Fotos. Ich habe heute mit dem Computer eine Grobskizzierung gemacht um vorab ein paar Grundinfos vermitteln zu können. Bitte um Verständnis – ich bin kein Grafiker. Die echten Stücke werden super aussehen.

Die hochwertigen Lederhosen werden ausschließlich aus einheimischem, sämischgegerbten Hirschleder erzeugt. Von der Natur verursachte Kratzernarben auf dem Leder sind beabsichtigt und sollen die Echtheit und Herkunft des Leders bezeugen.

Merkmale:

Hochwertiges Hirschleder, handausgenähte Knopflöcher, Bäumchenstich mit der Hand, aufgenähte Tasche mit handbestickter Basilika-Silhouette, Gamstickereien auf den Hosen und bei den Jacken am Stehkragen, Farbe braun mit grüner Stickerei.

Sobald die ersten Stücke fertig sind werde ich Fotos veröffentlichen. Ledergilet gibts natürlich auch, habe ich vergessen zu zeichnen (Wie Janker ohne Ärmel und Dragoner).


Dire Straits Project bei der Mariazeller Bergwelle

Ein Best of der Dire Straits mit der Coverband Sensession.

Sie hätten sich mehr Publikum verdient, aber das Wetter machte mit starkem Regen dieser Bergwelle Veranstaltung einen Strich durch die Rechnung.

So spielte Dire Straits Projekt die größten Hits der Dire Straits wie „Sultans of Swing“, „Walk of Life“, „Brothers in Arms“ und viele weitere vor wenigen hartgesottenen Fans. Gut verpackt dem Regen trotzend ließen sich diese nicht unterkriegen und verfolgten das Konzert bis zum Schluss – auf das dann noch die geplante Wassershow folgte.

Nächsten Freitag spielt dann Irish-Steirisch bei der Bergwelle. Hoffen wir auf schönes Wetter… Mehr Infos unter Bergwelle