Neues „Essen auf Rädern“-Einsatzfahrzeug gesegnet

Mariazellerland – Neues „Essen auf Rädern“ Einsatzfahrzeug – Übergabe und Segnung.

Seit 22 Jahren gibt es für Hilfsbedürftige im Mariazellerland die wundervolle Einrichtung von „Essen auf Rädern“. Nun wurde von der Stadtgemeinde Mariazell ein neuer VW Caddy Allrad für diesen Dienst zur Verfügung gestellt. Das Vorgängerauto wird im Bauhof Mariazell weiterverwendet.

16 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer versorgen mit diesem Auto an 365 Tagen im Jahr, bei jedem Wetter, die Menschen die „Essen auf Rädern“ benötigen. 75 km werden jeden Tag im Mariazellerland gefahren und das Fahrzeug muss einfach funktionieren.

Am 23.2.2018 bedankte sich Mariazells Bürgermeister Manfred Seebacher in seiner Ansprache bei den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und das neue Fahrzeug wurde von Stadtpfarrer P. Christoph Pecolt gesegnet.

2 Kommentare bei “Neues „Essen auf Rädern“-Einsatzfahrzeug gesegnet

  • 23. Februar 2018 um 18:54
    Permalink

    Fred, danke für den schönen Bericht und die wunderbaren Fotos. Ich habe eine Bitte
    an Dich. Wie komme ich zu den schönen von Dir gemachten Fotos ?
    Kannst Du sie mir vielleicht auf meine Email-Adresse schicken ?

  • 23. Februar 2018 um 20:03
    Permalink

    Servus August,
    danke für Eure wichtige Arbeit und den Kommentar.

    Du hast eine Mail.

    Lg
    Fred

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.