MINILIKE 2018 in Mariazell – Österreichs größter MINI EVENT

Termin vormerken: 18./19. August 2018 – BREAK THE ROUTINE

In diesem Sommer kommt etwas ganz Großes auf Euch zu – das MINILIKE geht in seine dritte Auflage – noch größer, noch attraktiver!

Mehr als 250 MINIs sind 2016 und 2017 zum Flugplatz nach Mariazell gekommen, um sich den Themen RACE, PARTY & CHILL zu widmen. Der Flugplatz in Mariazell – mitten in Österreich, traumhaft gelegen, wo bereits die gemeinsame Anreise zum Erlebnis wird!

Das (vorläufige) Programm des MINILIKE 2018!

Samstag, 18/08/2018:
ab 11.00 Uhr:
– Grill & Chill
– DJ & Music
– Hubschrauberrundflüge
– Quads & Kart-Action
– JCW Test Drive & Merchandise Shop
– Tuner & Aussteller

11.00 – 13.00 Uhr: MINI 1/8 Mile Race
13.00 – 14.00 Uhr: VESPA 1/8 Mile Race
14.00 – 14.30 Uhr: MINI HÄNDLER Trophy
14.30 – 15.00 Uhr: PROMOTION MINI Race
15.00 – 16.00 Uhr: MINI 1/8 Mile Race
16.00 – 16.30 Uhr: FUN VEHICLE Race
16.30 – 17.00 Uhr: Finale & Style Award Ceremony
19.00 Uhr: Closing Day 1

Sonntag, 19/08/2018:
09.30 Uhr: Treffpunkt am Flugfeld in Mariazell
10.00 Uhr: Free Drive am Flugfeld
11.00 Uhr: Gemeinsame Tour zur Gemeindealpe Mitterbach
11.30 Uhr: Start DOWNHILL EVENT
13.00 Uhr: Gemeinsames Mittagessen am Gipfel im Terzerhaus, Abschluss


Kommt gemeinsam am Samstag, 18/08/2018 zum MINILIKE! Hier findet Ihr eine Aufstellung aller Startpunkte und Startzeiten zur Sternfahrt zum MINILIKE! Wenn Ihr bei der Sternfahrt dabei sein wollt, gebt dies bitte bei Eurer Anmeldung an!
MINI WIEN HEILIGENSTADT (08.30 Uhr)
MINI DENZEL WIEN ERDBERG (08.30 Uhr)
MINI DENZEL WIEN GUMPENDORF (08.30 Uhr)
MINI ZITTA PERCHTOLDSDORF (08.30 Uhr)
MINI GÖNDLE ST. PÖLTEN (09.30 Uhr)
MINI HUBER BRUCK AN DER MUR (09.30 Uhr)
MINI GADY GRAZ (09.00 Uhr)
MINI KNÖBL STEYR (08.30 Uhr)
MINI DENZEL KLAGENFURT (08.00 Uhr)

>> MINILIKE Anmeldung

Auch für nicht MINI-Fahrer ein Erlebnis bei dieser Veranstaltung am Flugplatz im Mariazell am 18./19. August 2018 dabei zu sein.

Ein Kommentar bei “MINILIKE 2018 in Mariazell – Österreichs größter MINI EVENT

  • 5. Juli 2018 um 21:25
    Permalink

    ich weiß, es hat nichts mit dem Blog hier zu tun und die Frage wäre wohl besser an den Veranstalter zu richten: Wieso ist auf dem Werbeplakat neben den diversen Fortbewegungsmitteln (nur) eine Frau zu sehen, bzw. wo ist das männliche Pendant? Bedeutet das, dass eh nur Frauen Minis fahren? Oder dass sie eh schon auch mit Flugzeugen selber fliegen (dürfen)? Oder ist es einfach nur eine ewiggestrige Werbestrategie, ärgerlich und lästig und dämlich außerdem?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.