Mariazeller Neujahrskonzert 2016 – Johann Strauß Ensemble

Musikalisches Feuerwerk mit dem Johann Strauß Ensemble unter Russell McGregor beim Mariazeller Neujahrskonzert 2016.

Am 2. Jänner 2016 fanden im Raiffeisensaal „zwei“ Mariazeller Neujahrskonzerte statt. Ein Nachmittags- und ein Abendkonzert.
Veranstaltet vom Kulturverein K.O.M.M. mit Unterstützung vom Kulturreferat der Stadtgemeinde Mariazell und dem Lionsclub Mariazell.

Bereits seit 1999 lässt Russell McGregor mit dem „Johann Strauß Ensemble“ die Besucher des Mariazeller Neujahrskonzerts mit bester Stimmung das neue Jahr beginnen.


Da der Raiffeisensaal nicht die Kapazität des Veranstaltungssaals im „Aktivhotel Weißer Hirsch“ oder wie früher im Europeum besitzt, wurden gleich zwei Neujahrskonzerte gespielt. 400 Besucher an beiden Vorstellungen erfreuten sich an dem wundervollen Jahresbeginn mit dem „Johann Strauß Ensemble“ des Brucknerorchesters Linz unter der humorvollen Leitung von Russell McGregor.
Das Orchester musste sich mit einer kleineren Bühne zufrieden geben, aber gespielt wurde wie in einem großen Festsaal, fantastisch wie immer.

Nach der Begrüßung durch die charmante Kulturobfrau Ulrike Schweiger wurde wieder ein abwechslungsreiches und flottes Programm dargeboten. Walzer, Polka schnell, Marsch – alles was man sich bei einem Neujahrskonzert erwartet, wurde geboten. Nach dem offiziellen Programm konnte das Publikum gar nicht genug bekommen und forderte mit Standing Ovations und Riesenapplaus mehrere Zugaben ein.
Diese wurden von Russel McGregor und seinem „Johann Strauß Ensemble des Brucknerorchesters Linz“ gerne erfüllt, bevor ein wundervoller Konzertabend sein Ende fand.

Bereits heute schon ein Pflichttermin – das Mariazeller Neujahrskonzert 2017 – ohne das ein Neues Jahr im Mariazellerland ja fast schon nicht mehr beginnen darf. Herzlichem Dank an den Kulturverein K.O.M.M. als Veranstalter.

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.