Großartiges Abschlusskonzert der Sommerkonzerte 2022

Am Samstag, den 3. September 2022 traten die heimischen Musikkapellen, die Musikkapelle Altötting sowie die Marktmusikkapelle Kirchbach beim großen Abschlusskonzert gemeinsam auf.

Die mittlerweile allseits beliebten Sommerkonzerte am Mariazeller Hauptplatz fanden einen würdigen Abschluss.
Alle heimischen Musikkapellen, die Gäste und Einheimische über den ganzen Sommer musikalisch verwöhnt haben, präsentierten sich gemeinsam und zeigten die musikalische Qualität des Mariazellerlandes.

Neben den heimischen „Sternmarsch-Kapellen“ (Stadtkapelle Mariazell, Musikverein Annaberg, Musikverein Aschbach, Musikverein Mitterbach) waren mit der Marktmusikkapelle Kirchbach (Steiermark) und der Musikkapelle Altötting (Mariazells Partnerstadt in Bayern) zwei Musikvereine zu Gast, die die unzähligen Besucher vor dem Sternmarsch mit je einem Platzkonzert einstimmten.

Dunkle Gewitterwolken zeigten sich vor dem Sternmarsch der Musikkapellen hinter der Basilika. Es war nur mehr eine Frage der Zeit, wann der Regen einsetzen würde. Aber diese Veranstaltung hatte Wetterglück oder es war die wunderbare Blasmusik welche die Wolken vertrieb. Auf jeden Fall blieb es am Mariazeller Hauptplatz trocken, obwohl es rundherum starke Niederschläge gab.

Die sechs Musikvereine konnten also ohne Unterbrechungen aus der Grazerstraße, der Wienerstraße und der Wiener Neustädterstraße in einem Sternmarsch auf den Mariazeller Hauptplatz einziehen und ihre Stücke spielen.

Im Anschluss gaben 200 Musikerinnen und Musiker gemeinsam ein Konzert. Ein einzigartiges Klangerlebnis erfreute die Besucher in Mariazell.

Gratulation und Dank an die Blasmusikkapellen, die uns und den Gästen einen besonders schönen Spätsommerabend bescherten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.