Adventkranzweihe & Krampuslauf beim Mariazeller Advent 2014

Der Tag des Krampuslaufes war wieder einmal ein extrem besucherstarker Tag beim Mariazeller Advent.

Wie auch in den vergangenen Jahren war der Tag des Krampuslaufes ein außergewöhnlicher Tag beim Mariazeller Advent 2014.
Viele Gäste aus Ungarn, Tschechien und der Slowakei kamen scharenweise nach Mariazell um beim großen Krampuslauf im Zuge des Mariazeller Advents dabei zu sein.
Beim Fotografieren am Hauptplatz habe ich ein Päarchen mit ihrem Handy fotografiert und nachgefragt woher sie kommen. Aus Kroatien war die Antwort, ist nicht soweit, nur gut 4 Stunden Autofahrt und nach dem Krampuslauf fahren sie wieder heim. Wie man sieht – alles ist relativ.

Die 4000-5000 Besucher aus diesen Ländern waren am Nachmittag natürlich auch in Mariazell am Christkindlmarkt. Bei den Hütten und in den Gaststätten herrschte „Ausnahmezustand“, aber es ging aus meiner Sicht trotzdem nicht hektisch zu. In Zweierreihen von mehreren Seiten stellte man sich an, bis man dran kam. Diese Besuchermassen sind natürlich eine große Herausforderung für den Ort und die Parkmöglichkeiten. Aber die Einsatzkräfte Feuerwehr, Polizei, Rettung arbeiten hervorragend.
Weiterlesen