„Das Ko´eck“ Bar – Eröffnungswochenende

Vergangenes Wochenende wurde die „Köck“ Bar in Mitterbach Freitag und Samstag offiziell eröffnet.

Die kleinere Eröffnungsfeier am Freitag war reserviert für die Vertreter der Firmen die am Bau der Köck Bar beteiligt waren, Personen des öffentlichen Lebens, sowie Unternehmer aus dem Mariazellerland, die bevorzugt im touristischen Bereich tätig sind. Die Präsentation der „Köck Bar“ als weiteres Angebot im Mariazellerland für die Gäste aller Beherberger war ein Ziel dieses Abends (siehe Bildergalerie).

Die Eröffnungsfeier der „Köck Panoramabar“ am Samstag war öffentlich und Stand ganz im Zeichen einer Charity Aktion für den Lichtblickhof. Dieser wird vom gemeinnützigen Verein e.motion betrieben, der sich schwerkranken, behinderten und traumatisierten Kindern verschrieben hat. Ihnen soll in liebevoller Atmosphäre – umgeben von anderen Kindern und vielen Tieren – durch die Therapie mit ausgebildeten Pferden sowohl körperlich als auch seelisch zurück ins Leben geholfen und der Alltag ein bisschen erträglicher gemacht werden. Und jetzt war Hilfe mehr als gefragt, denn der Lichtblickhof muss dringend rollstuhlgerecht umgebaut werden.

Der Dorfplatz in Mitterbach wurde komplett in das Geschehen eingebunden. Ab 16 Uhr moderierte Maggie Entenfellner toll und amüsant das Programm. Für musikalische Unterhaltung sorgte die Blasmusikkapelle Mitterbach. Sehr beeindruckend war die unglaubliche Stimme von Viktoria Harant als sie mit Begleitung des MV Mitterbach „Skyfall“ sang. Als Zugabe dann noch ein Stück der „Toten Hosen“ nicht minder beeindruckend.

Getränke und Weißwürste mit Brezen wurden angeboten und die freiwilligen Spenden dafür kamen ebenfalls in den Spendentopf für den Lichtblickhof.

Im Zuge der Veranstaltung wurden von den Mitarbeitern des „Lichtblickhofs“ Lose verkauft mit denen man bei der Verlosung um 19 Uhr tolle Preise gewinnen konnte. Nächtigungen in den R& R Residenzen inklusive Frühstück, Saisonkarten für das Freibad in Mitterbach, zur Verfügung gestellt von der Gemeinde Mitterbach. Feines Essen für zwei Personen vom Gasthaus Filzwieser. Gutscheine zur Verfügung gestellt vom Alpenhotel in Gösing. Weiters in 50 Gutscheinpaketen mit dem Bildband „Faszinierendes Mariazellerland“ Gutscheine für Mountaincart Fahrten von der Gemeindealpe, Konsumation vom „Balzplatzerl“ und der „Köck Bar“.

Es gab also viel zu gewinnen und es wurde viel gewonnen. Der Mitterbacher Skiweltcupläufer Marc Digruber stellte einen Skitag mit ihm zur Verfügung und dieser konnte ersteigert werden. Gerhard Span mit Gattin lieferte sich ein heißes Bieterduell mit Ferdinand Ebner um Marc Digruber, das im ersten Zuschlag von Ferdinand Ebner um € 2000.- gewonnen wurde. Da dieser nur einen halben Tag nutzen möchte, hat sich Gerhard Span mit Gattin dann entschlossen für die gute Sache die zweite Tageshälfte mit Marc Digruber ebenfalls um € 2000.- zu erwerben. Somit kamen alleine bei der „Versteigerung von Marc Digruber“ € 4000.- für den Lichtblickhof zusammen. Die Tontechnik (Reini Weber und Reinhard Hinterecker/FF Mitterbach)  hat ihre Gage ebenfalls gespendet. Gesamt wurden an diesem Tag € 11050.- für den guten Zweck gesammelt.

Ein großer Teil der 250-300 Besucher füllte im Anschluss die „Köck Bar“ fast vollständig an,  wo eine Liveband für Stimmung sorgte und um 21.30 Uhr noch ein Feuerwerk als weiteres Highlight begeisterte.

Die „Köck Bar“ hat bis in den Oktober keinen Ruhetag und ist jeden Tag offen. Vorbeischauen und das Ambiente mit den fantastischen Cocktails genießen lohnt sich. Drivers Mojito ist sehr zu empfehlen…

Links:

www.daskoeck.at
Lichtblickhof e.motion
R&R Residenzen
www.mitterbach.at

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.